Re­vol­te ge­gen Ma­cron

Chemnitzer Morgenpost - - POLITIK -

PA­RIS - War der Shoo­ting­star am Po­lit-Him­mel viel­leicht nur ei­ne Schnup­pe? Für die Be­we­gung La Ré­pu­bli­que en Mar­che (LREM) von Frank­reichs Prä­si­dent Em­ma­nu­el Ma­cron (39) läuft es je­den­falls al­les an­de­re als rund.

Nicht nur, dass sei­ne Zu­stim­mungs­wer­te im Volk ra­pi­de ab­sack­ten (36 Pro­zent). Kurz vor dem wich­ti­gen Par­tei­tag ver­las­sen jetzt auch 100 Mit­glie­der sei­ne Par­tei. In ei­nem öf­fent­li­chen Brief heißt es, Ma­crons Be­we­gung ha­be seit sei­nem Amts­an­tritt im Mai ih­re Prin­zi­pi­en ver­ra­ten. Statt Ba­sis­de­mo­kra­tie ge­be es in­zwi­schen „Struk­tu­ren wie im An­ci­en Ré­gime“der ab­so­lu­tis­ti­schen Kö­ni­ge. Ein Bei­spiel: Der Par­tei­tag soll am Sams­tag den bis­he­ri­gen Re­gie­rungs­spre­cher und Ma­cron-Ver­trau­ten Chris­to­phe Cas­ta­ner zum Par­tei­chef wäh­len. Ei­nen Ge­gen­kan­di­da­ten gibt es nicht.

Zu­dem kri­ti­siert die „Grup­pe der 100 De­mo­kra­ten“den „Per­so­nen­kult“um Prä­si­dent Ma­cron.

Prä­si­dent Em­ma­nu­el Ma­cron (39) lau­fen sei­ne Mit­strei­ter da­von.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.