Nüch­ter­ner Zweck­bau

Chemnitzer Morgenpost - - CHEMNITZ - Von Tors­ten Schil­ling

C hem­nitz kommt. Das Con­ti-Loch ist Ge­schich­te, das Neue Tech­ni­sche Rat­haus an der Bahn­hof­stra­ße die Zu­kunft. Wie sich die neue Ach­se von Mo­ritz­hof über Tietz bis Haupt­bahn­hof ent­wi­ckelt? Das weiß wohl kei­ner. C hem­nitz schreibt Ge­schich­te. Das Lei­den mit dem wohl tiefs­ten Bau­loch mit­ten in der Ci­ty ist zu En­de. Und: Die ge­sam­te Stadt­ver­wal­tung ist ab April 2018 wie­der im Zen­trum an­ge­sie­delt. D as Neue Tech­ni­sche Rat­haus hält, was es ver­spricht: Es ist Zweck­bau durch und durch. Selbst im Bü­ro des Bau­de­zer­nen­ten Michael Stöt­zer glänzt kein Par­kett auf dem Bo­den oder prangt üp­pi­ger Stuck an den Wän­den. Die sind weiß. Der Fuß­bo­den ist grau. Das Steu­er­geld wird spar­sam ver­wen­det. D er Son­nen­berg rückt eben­falls wie­der mehr in die Mit­te der Stadt. Die Durch­gän­ge des Tech­ni­schen Rat­hau­ses sind zu­gleich neue Zu­gän­ge zum Son­nen­berg. Als Sah­ne­häub­chen fehlt nur noch das von Claus Kelln­ber­ger seit Jah­ren ins Ge­spräch ge­brach­te Hoch­haus am Ran­de des eins­ti­gen Lochs. Der Be­bau­ungs­plan lässt ei­nen Kelln­ber­ger-To­wer zu. In die Hän­de ge­spuckt!

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.