Ni­co will schnel­le Zei­ten

Chemnitzer Morgenpost - - SPORT -

SALT LA­KE CI­TY - Mit viel Op­ti­mis­mus star­tet Sprin­ter Ni­co Ih­le nach zu­letzt schwan­ken­den Leis­tun­gen in den letzten Welt­cup des Jah­res in Salt La­ke Ci­ty (USA). „Die Kraft ist da, ich füh­le mich fit. Das Eis liegt mir sehr gut, ich ge­he sehr zu­ver­sicht­lich in die Ren­nen“, mein­te der Chem­nit­zer. Der 32-Jäh­ri­ge war vor vier Wo­chen in Hee­ren­veen mit ei­nem zwei­ten Platz über 500 Me­ter glän­zend in die Sai­son ge­star­tet, ver­pass­te aber seit­her

Eis­schnell­lauf

auch auf­grund tech­ni­scher Feh­ler wei­te­re Spit­zen­plat­zie­run­gen. „Ich muss die Kur­ven­ein­gän­ge bes­ser tref­fen. Wenn mir das ge­lingt, bin ich zu­ver­sicht­lich, dass ich hier schnel­le Zei­ten lau­fen kann“, mein­te Ih­le.

Ni­co Ih­le

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.