Pro­mis flie­hen vor der Flam­men­höl­le

Frédé­ric von An­halt hat schon Zsa Zsas Asche ein­ge­packt

Chemnitzer Morgenpost - - SHOW -

Rund um Los An­ge­les to­ben schwe­re Busch­brän­de. Be­son­ders be­droht ist das be­kann­te Pro­mi-Vier­tel Bel Air. Dort sol­len die An­we­sen von ArSchwar­ze­negger nold (70), Jes­si­ca Al­ba (36), Os­car­preis­trä­ge­rin Ree­se Wit­her­spoon (41), Sän­ge­rin Jen­ni­fer Lopez (48) so­wie „De­spe­ra­te Hou­se­wi­ves“-Star Eva Lon­g­o­ria (42) in der Ge­fahlie­gen. ren­zo­ne Vie­le Stars sit­zen be­reits auf ge­pack­ten Kof­fern.

So auch Frédé­ric von An­halt (74). Seit dem Tod sei­ner Frau Zsa Zsa Ga­bor (†99) vor ei­nem Jahr wohnt er al­lein in der VilFlam­men la. Die kön­ne er bes­ei­ner reits von Ter­ras­se aus se­hen, sag­te er zu „Bun­te“. Er ha­ben wich­ti­ge Un­ter­la­gen, zwei Ge­mäl­de sei­ner Frau und ih­re Ur­ne ins Au­to ge­packt. Der Rauch sei in­zwi­schen über­all. „So lang­sam fällt das At­men schwer.“Er wer­de in ein Ho­tel zie­hen. „Ich las­se das Haus nur un­gern zu­rück, aber die Ge­sund­heit geht vor“, so der 74-Jäh­ri­ge. An­de­re ha­ben das be­droh­te Vier­tel schon ver­las­sen. So wie Ho­tel-Er­bin Pa­ris Hil­ton (36): Sie dank­te via Twit­ter den Ein­satz­kräf­ten, „die ih­re Le­ben ris­kie­ren, um uns zu ret­ten“. Me­di­en-Mo­gul Ru­pert Mur­doch (86) muss­te sein Wein­gut in den Hü­geln von Bel Air eben­falls ver­las­sen, teil­te er dem „Hol­ly­wood Re­por­ter“mit. Flam­men hät­ten Tei­le des An­we­sens be­reits er­fasst. Sän­ger Lio­nel Ri­chie (68) muss­te meh­re­re Kon­zer­te ab­sa­gen. Er twit­ter­te, er hel­fe sei­ner Fa­mi­lie, ei­nen „si­che­re­ren Ort“zu fin­den.

Das Feu­er wird im­mer wie­der durch die hef­ti­gen, tro­cken-hei­ßen San­ta-Ana-Win­de ge­schürt. „Das Feu­er sieht aus wie die Höl­le“, schrieb Ho­tel-Er­bin Pa­ris Hil­ton (36) via Twit­ter. Auch sie muss­te ihr Haus ver­las­sen. Tei­le ei­nes Wein­guts von Mil­li­ar­där Ru­pert Mur­doch (84) und sei­ner Frau Jer­ry Hall (61) sind be­reits Op­fer der

Flam­men ge­wor­den. Prinz Frédé­ric von An­halt (74) flieht vor den Flam­men in ein Ho­tel.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.