NHL-Ass Drai­saitl fährt mit zur WM!

Chemnitzer Morgenpost - - SPORT -

BERLIN - Mit NHL-Jung­star Le­on Drai­saitl, aber oh­ne min­des­tens neun Olym­pia­sil­ber-Ge­win­ner muss Deutsch­land bei der WM (4./20. Mai in Dä­ne­mark) den Eis­ho­ckey-Hy­pe be­stä­ti­gen.

Stür­mer Drai­saitl (22/Ed­mon­ton) ist ei­ner von acht neu­en Spie­lern, die Bun­des­trai­ner Mar­co Sturm für die zwei Tests ge­gen Frank­reich (Don­ners­tag/Sonn­abend) be­ru­fen hat. „Ich bin stolz, im olym­pi­schen Sil­ber-Team zu ste­hen“, sag­te Drai­saitl.

Mit Den­nis Sei­den­berg (NY Is­lan­ders) ist ein wei­te­rer NHL-Spie­ler bei der WM da­bei. Des­sen Team­kol­le­ge Tho­mas Greiss muss­te - wie auch Leo Pfö­derl (Nürn­berg) und Mar­cus Kink (Mann­heim) ver­letzt ab­sa­gen.

Mög­li­che NHL-Ver­stär­kun­gen sind noch To­bi­as Rie­der (Los An­ge­les), Phil­ipp Gru­bau­er (Washington) und Kor­bi­ni­an Holzer (Ana­heim), die mit ih­ren Teams vorm Play-of­fAus ste­hen.

Auf Tor­hü­ter Den­nis En­dras (32/ Mann­heim) ver­zich­tet Sturm: „Den­nis hat ei­ne Ein­la­dung ver­dient, wenn er auch spielt. Mo­men­tan sind an­de­re vor ihm. Ihn sit­zen zu las­sen, das tue ich ei­nem Spie­ler wie ihm nicht an.“

NHL-Ass Le­on Drai­saitl spielt bei der WM für Deutsch­land.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.