Le­ga legt in Um­fra­ge zu

Chemnitzer Morgenpost - - POLITIK -

ROM - Auch wenn es mit der Re­gie­rungs­bil­dung zu­min­dest vor­erst - nicht ge­klappt hat: Die rechts­ex­tre­me Le­ga und die po­pu­lis­ti­sche Fünf-Ster­ne-Be­we­gung („Cin­que Stel­le Mov­imen­to“) lie­gen in der Wäh­ler­gunst weit vor al­len an­de­ren Par­tei­en. In ei­ner Ip­sos-Um­fra­ge für die Zei­tung „Cor­rie­re del­la Se­ra“leg­te die Le­ga auf 25,4 Pro­zent zu. Das ist ein Plus von acht Pro­zent­punk­ten ge­gen­über dem Wah­l­er­geb­nis vom 4. März. Die Fünf Ster­ne ver­harr­ten bei 32,6 Pro­zent. In ei­ner Um­fra­ge vom Mon­tag hat­te die Le­ga so­gar um zehn Punk­te zu­ge­legt, wäh­rend die Fünf-Ster­ne-Be­we­gung drei Punk­te ein­büß­te. In bei­den Fäl­len hät­ten sie ei­ne kla­re Mehr­heit im Ab­ge­ord­ne­ten­haus. Die bei­den Po­pu­lis­ten-Par­tei­en be­mü­hen sich der­weil er­neut um die Bil­dung ei­ner Ko­ali­ti­ons­re­gie­rung, su­chen nach ei­nem Kom­pro­miss­kan­di­da­ten für das Amt des Wirt­schafts­mi­nis­ters.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.