Boss in Kli­nik

Chemnitzer Morgenpost - - FUSSBALL -

ISTAN­BUL - Ver­bands­prä­si­dent Meh­di Tadsch er­litt im Trai­nings­la­ger der ira­ni­schen Mann­schaft in Istan­bul/Tür­kei ei­nen Herz­in­farkt. Der 58-Jäh­ri­ge wur­de in die Kli­nik ge­bracht, sein Zu­stand soll sta­bil sein. Tadsch steht un­ter Druck, da es im Um­feld des Na­tio­nal­teams Un­ru­he gibt. Trai­ner Car­los Quei­roz droht, nach der WM das Land zu ver­las­sen, weil ihm nur ein kurz­fris­ti­ger Ver­trag an­ge­bo­ten und ein wich­ti­ges Test­spiel ge­gen Griechenland ab­ge­sagt wur­de.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.