RE­TRO- KÄMP­FER

Chronos - - NEWS -

LONGINES. HE­RI­TA­GE MILITARY. 1740 EU­RO

Die In­spi­ra­ti­on zur He­ri­ta­ge Military von Longines stammt von ei­nem Mo­dell aus dem Jahr 1918. Vor al­lem die Zif­fer­blatt­ge­stal­tung mit den cha­rak­te­ris­ti­schen ara­bi­schen Zah­len und und der Schie­nen­mi­nu­te­rie gleicht sich, wo­bei die Zif­fern heu­te mit Leucht­mas­se aus­ge­legt sind. Auch die Auf­tei­lung des Zif­fer­blatts ist iden­tisch, al­ler­dings ist beim neu­en Zeit­mes­ser zu­sätz­lich zur klei­nen Se­kun­de bei sechs Uhr ein Da­tums­fens­ter in­te­griert. Die­se An­zei­gen er­mög­licht das Au­to­ma­tik­ka­li­ber Eta 2895, das von ei­nem 44-Mil­li­me­ter-edel­stahl­ge­häu­se ge­schützt wird. ne

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.