TUDOR MEETS BREITLING

Chronos - - Basel News -

TUDOR. HERITAGE BLACK BAY CHRONO. 4700 EU­RO Der Heritage Black Bay Chrono ist der ers­te Stop­per von Tudor mit Ma­nu­fak­tur­ka­li­ber. Das Au­to­ma­tik­ka­li­ber MT5813 ba­siert auf dem B01 von Breitling, das Tudor mit sei­ner ei­ge­nen Si­li­zi­um­spi­ral­fe­der und dem ei­ge­nen Ro­tor aus­stat­tet. (Im Ge­gen­zug er­hält Breitling Tu­dors Ba­sis­ka­li­ber mit Au­to­ma­tik­auf­zug; sie­he Tau­cher­uh­ren-news wei­ter hin­ten.) Wie bei Breitling weist das Chro­no­gra­phen­werk bei Tudor ei­ne in­te­grier­te Kon­struk­ti­on, ein Chro­no­me­ter­zer­ti­fi­kat und ei­ne tra­di­tio­nel­le Schalt­rad­steue­rung so­wie ei­ne mo­der­ne ver­ti­ka­le Kupp­lung auf. Es fin­det in ei­nem 41 Mil­li­me­ter gro­ßen Edel­stahl­ge­häu­se Platz, das mit ei­nem ge­wölb­tem Sa­phirglas vorn und ei­nem ge­schlos­se­nen Stahl­bo­den hin­ten 14,9 Mil­li­me­ter in der Hö­he misst. Das Werk ist 7,23 Mil­li­me­ter hoch. Dank ver­schraub­ter Kro­ne ist der Chronograph bis 200 Me­ter vor Was­ser­ein­bruch ge­feit. Samm­ler wird es freu­en, dass die An­ga­be der Tauch­tie­fe in An­leh­nung an die his­to­ri­schen Tudor-tau­cher­uh­ren wie­der in ro­ter Schrift auf dem Zif­fer­blatt steht. Die fest­ste­hen­de Lü­net­te trägt ei­ne gra­vier­te Ta­chy­me­ter­ska­la. Der Tudor Heritage Black Bay Chrono wird an ei­nem Le­der- oder Me­tall­band ge­tra­gen. Letz­te­res ist nun wie­der ein Oys­ter­band, das seit 1998 nicht mehr bei Tu­dorUh­ren zum Ein­satz kam. Zu­sätz­lich er­hält der Käu­fer ein Tex­til­band.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.