GREUBEL FORSEY

Chronos - - 25 GEHEIMTIPPS AUS DER SCHWEIZ -

Ro­bert Greubel und Ste­phen Forsey sind die Köp­fe hin­ter ei­ner der ex­klu­sivs­ten Uhrenmarken der Welt: Die güns­tigs­te Uhr kos­tet auf­grund ih­rer ex­trem auf­wen­di­gen Fi­nis­sie­rung rund 155000 Eu­ro – und das ganz oh­ne Kom­pli­ka­tio­nen. Für das mar­ken­ty­pi­sche ge­neig­te Tourbillon oder Dop­pel­tour­bil­lon wer­den weit hö­he­re Be­trä­ge auf­ge­ru­fen. Die Spit­ze der Kol­lek­ti­on bil­den so kom­ple­xe Krea­tio­nen wie die ab­ge­bil­de­te Gran­de Son­ne­rie mit Tourbillon, Minutenrepetition so­wie au­to­ma­ti­schem Schlag der Vier­tel­stun­den und St­un­den oder wahl­wei­se nur der St­un­den. www.greu­bel­for­sey.com

D AT E N B L AT T GRAN­DE SON­NE­RIE ZU­SATZ­FUNK­TIO­NEN Tourbillon, Gran­de und Petite Son­ne­rie, Minutenrepetition, 2 Gan­g­re­ser­vean­zei­gen, Funk­ti­ons­an­zei­ge WERK Ma­nu­fak­tur­ka­li­ber, Hand­auf­zug GE­HÄU­SE Ti­tan, 43,5 mm LIMITIERUNG 8 Ex­em­pla­re pro Jahr PREIS 1350000 Eu­ro

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.