PRO­MI DA­VID BECKHAM UND TUDOR

Der eng­li­sche Fuß­ball­star Da­vid Beckham ist seit Mai 2017 Mar­ken­bot­schaf­ter von Tudor.

Chronos - - INHALT - TEXT ME­LA­NIE FEIST DA­VID Beck­ham­spiel­te

un­ter an­de­rem für Man­ches­ter Uni­ted, den AC Mai­land und Re­al Ma­drid. Von 2000 bis 2006 war er Ka­pi­tän der eng­li­schen Na­tio­nal­mann­schaft. Ei­ner sei­ner größ­ten Er­fol­ge war 1998/99 der Ge­winn des Triple, als er mit Man­ches­ter Uni­ted die eng­li­sche Meis­ter­schaft, den FA Cup (eng­li­scher Po­kal) und an­schlie­ßend die Cham­pi­ons Le­ague ge­gen den FC Bay­ern Mün­chen ge­wann. 2013 be­en­de­te Beckham sei­ne Fuß­ball­kar­rie­re im Al­ter von 38 Jah­ren. Doch auch nach sei­ner Zeit als Pro­fi­spie­ler be­geis­tert er vie­le Men­schen: Knapp 40 Mil­lio­nen fol­gen ihm auf Ins­ta­gram und mehr als 50 Mil­lio­nen auf Face­book.

Mit sei­nem aus­ge­präg­ten Be­wusst­sein für (teil­wei­se ge­wag­te) Mo­de wur­de Beckham zur männ­li­chen Sti­li­ko­ne und zum at­trak­ti­ven Wer­be­part­ner für zahl­rei­che Mar­ken. So auch für Tudor. Auf den Wer­be­bil­dern der neu­en Kam­pa­gne „Born To Da­re“trägt er un­ter an­de­rem die 2017er Neu­heit He­ri­ta­ge Black Bay S&G. In den letz­ten Jah­ren hat­te man an Beck­hams Hand­ge­lenk haupt­säch­lich Sportuh­ren der gro­ßen Schwes­ter Rolex ge­se­hen. Sei­ne Gar­de­ro­be wird er nun si­cher an­pas­sen. [933]

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.