URWERK

Chronos - - 25 GEHEIMTIPPS AUS DER SCHWEIZ -

GRÜN­DUNGS­JAHR 1997 IN­HA­BER Fe­lix Baum­gart­ner und Mar­tin Frei PREISBEREICH ab 50000 Eu­ro UH­REN PRO JAHR 150 WICH­TIGS­TE MO­DELL­LI­NI­EN UR-103, UR-210, UR-105, EMC MARKENPHILOSOPHIE

Die Mar­ke ent­stand aus der Idee, dass die fei­ne Uhrmacherei ei­ne sich stän­dig wan­deln­de Kunst ist. Fe­lix Baum­gart­ner, Uhr­ma­cher wie sein Va­ter und Groß­va­ter, hat die Zeit­mes­sung im Blut. Der Ab­sol­vent der Schaff­hau­ser Uhr­ma­cher­schu­le lern­te an der Uhr­ma­cher­bank sei­nes Va­ters die Ge­heim­spra­che von Mi­nu­ten­re­pe­ti­tio­nen, Tour­bil­lons und ewi­gen Ka­len­dern. Mar­tin Frei ist das künst­le­ri­sche Ge­gen­ge­wicht zu Baum­gart­ners tech­ni­schem Know-how. Als Be­su­cher der Lu­zer­ner Kunst­hoch­schu­le be­schäf­tig­te er sich mit je­der Form der vi­su­el­len Kunst von der Ma­le­rei und Bild­haue­rei bis hin zum Vi­deo. Die zwei be­geg­ne­ten sich zu­fäl­lig und ent­deck­ten die ge­mein­sa­me Fas­zi­na­ti­on für die Zeit­mes­sung, wo­bei sie ei­ne star­ke Kluft zwi­schen den Uh­ren in den Ge­schäf­ten und den ei­ge­nen Vi­sio­nen sa­hen. „Wir woll­ten kei­ne neue Ver­si­on ei­ner be­ste­hen­den me­cha­ni­schen Kom­pli­ka­ti­on schaf­fen“, er­klärt Baum­gart­ner. „Viel­mehr sind un­se­re Uh­ren ein­zig­ar­tig, weil je­de von ih­nen als et­was völ­lig Neu­ar­ti­ges ent­wi­ckelt wird. Das macht sie wert­voll und sel­ten. Vor al­lem wol­len wir uns jen­seits des Ho­ri­zonts der tra­di­tio­nel­len Uhrmacherei be­we­gen.“Mar­tin Frei, ver­ant­wort­lich für die äu­ße­re Form der Uh­ren, hilft, dies mög­lich zu ma­chen. „Ich kom­me aus ei­ner Welt der ab­so­lu­ten krea­ti­ven Frei­heit. Ich wur­de nicht in die star­re Form der Uhrmacherei ge­presst, des­halb kann ich mei­ne In­spi­ra­ti­on aus mei­nem ge­sam­ten kul­tu­rel­len Er­be zie­hen. Die­ses Er­be geht zu­rück auf die Wur­zeln der Zeit, wie der Na­me Urwerk an­deu­tet. Au­ßer­dem ist Ur ei­ne his­to­ri­sche Stadt in Me­so­po­ta­mi­en, in der die Su­me­rer erst­mals den Zu­sam­men­hang zwi­schen dem Lauf der Him­mels­kör­per und den Jah­res­zei­ten er­kannt und ers­te Zeit­mess­ver­fah­ren ent­wi­ckelt ha­ben. [1403] ADRES­SE Urwerk SA, Rue du Rho­ne 114, Genf WEB­SITE www.urwerk.com

D AT E N B L AT T UR-210 ZU­SATZ­FUNK­TIO­NEN Gan­g­re­ser­vean­zei­ge WERK Ma­nu­fak­tur­ka­li­ber UR-7.10 mit Sa­tel­li­ten­an­zei­ge, Au­to­ma­tik GE­HÄU­SE LIMITIERUNG PREIS Rot­gold, 43,8 x 53,6 mm 60 Ex­em­pla­re 147000 Schwei­zer Fran­ken zzgl. Mwst. D AT E N B L AT T UR-T8 WERK Ma­nu­fak­tur­ka­li­ber UR 8.01 mit Sa­tel­li­ten­an­zei­ge, Au­to­ma­tik GE­HÄU­SE Wen­de­ge­häu­se aus PVD­be­schich­te­tem Ti­tan, 60,23 x 48,35 mm LIMITIERUNG PREIS 60 Ex­em­pla­re 100000 Schwei­zer Fran­ken zzgl. Mwst.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.