LEH­MANN SCHRAM­BERG

Chronos - - Deutsche Marken Unter Der Lupe -

GRÜN­DUNGS­JAHR 2011 BE­SIT­ZER Mar­kus Leh­mann PREISBEREICH 5540–122000 Eu­ro WICH­TIGS­TE MODELLLINIEN In­tem­po­ral MARKENPHILOSOPHIE Der Sü­den Deutsch­lands steht für tech­ni­sches Kön­nen und In­no­va­tio­nen, die Re­gi­on Schwarz­wald dar­über hin­aus für ei­ne lan­ge Tra­di­ti­on in der Uhrmacherkunst. 2011 grün­det Mar­kus Leh­mann dort sei­ne ei­ge­ne Uh­ren­ma­nu­fak­tur. Seit­dem baut die jun­ge Fir­ma Mo­del­le mit viel Lie­be zum De­tail und von ho­her Qua­li­tät. Kla­res De­sign und ei­ne aus­ge­feil­te Tech­nik las­sen die Freu­de an me­cha­ni­schen Uh­ren ma­de in Ger­ma­ny er­ken­nen. Das Know-how kommt nicht von un­ge­fähr: Das Stamm­haus der Fir­ma Leh­mann fer­tigt Prä­zi­si­ons­ma­schi­nen vor al­lem für die Uhrenindustrie. Dank die­ser Kom­pe­tenz in der Tei­l­e­her­stel­lung er­reicht die Ma­nu­fak­tur ei­ne ho­he Fer­ti­gungs­tie­fe weit­ge­hend un­ab­hän­gig von Zu­lie­fe­rern.

Ei­ne Leh­mann-uhr bie­tet vie­le Be­son­der­hei­ten: Der Ro­tor be­steht bei den meis­ten Mo­del­len aus Sa­phirglas und er­laubt da­mit ei­nen Blick auf das gan­ze Werk mit sei­nen auf­wen­dig de­ko­rier­ten Brü­cken. Die Deck- und Bo­den­glä­ser aus Sa­phir wer­den beid­sei­tig ent­spie­gelt. Die au­ßer­ge­wöhn­li­che Kro­ne ist ver­senk­bar, was sie schützt und den Tra­ge­kom­fort er­höht.

Die In­tem­po­ral-kol­lek­ti­on be­steht aus sechs Mo­del­len und um­fasst gro­ße und klei­ne Kom­pli­ka­tio­nen vom Tour­bil­lon über die Gan­g­re­ser­vean­zei­ge oder zwei­te Zeit­zo­ne bis hin zu Mo­del­len mit Zei­ger­da­tum oder Da­tums­fens­ter. Je­der Zeit­mes­ser wird als deut­scher Chro­no­me­ter zer­ti­fi­ziert. [2120]

ADRES­SE Leh­mann Prä­zi­si­ons­uh­ren Gm­bh, Wei­her­gas­se 40, 78713 Schram­berg WEB­SITE www.leh­mann-uh­ren.de

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.