DIE ZARATSUPOLITUR

Chronos - - 12 Fakten Zu Grand Seiko -

Die­se Po­lier­tech­nik, für die Grand Seiko be­rühmt ist, ver­wen­de­ten einst die Hand­wer­ker bei der Her­stel­lung von tra­di­tio­nel­len ja­pa­ni­schen Schwer­tern. Seiko po­liert die Ge­häu­se von Hand an ro­tie­ren­den Schei­ben, so­dass schar­fe Kan­ten und hoch­glän­zen­de Flä­chen ent­ste­hen. Die Za­ratsu-po­li­tur er­for­dert viel Ta­lent und Er­fah­rung: Be­vor ein Mit­ar­bei­ter an Ge­häu­sen ar­bei­ten darf, durch­läuft er ei­ne drei­jäh­ri­ge Aus­bil­dung.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.