Fast 1 Mil­li­on er­krankt im Jahr!

Was die DKMS zu die­sem Fall sagt

Closer - - Real Life -

Wie hoch ist die Chan­ce, nach ei­ner Stamm­zell­spen­de noch ein­mal zu ­er­kran­ken?

Die Hei­lungs­chan­ce durch ei­ne Stamm­zell­spen­de liegt bei 40– 80 Pro­zent. Sie hängt von vie­len Fak­to­ren ab wie et­wa der Art der Er­kran­kung, wel­che Maß­nah­men be­reits vor der Trans­plan­ta­ti­on un­ter­nom­men wur­den, wie alt der Spen­der ist, ob an­de­re Er­kran­kun­gen vor­lie­gen, wie lan­ge die Spen­der­su­che ge­dau­ert hat etc.

Wel­che Zie­le hat die DKMS?

Die DKMS ver­folgt mit ih­rer glo­ba­len Ar­beit das Ziel, für je­den Blut­krebs­pa­ti­en­ten ei­nen Spen­der zu fin­den. Au­ßer­dem forscht sie, um das Er­geb­nis von Stamm­zell­spen­den zu ver­bes­sern, und setzt sich da­für ein, dass je­der Blut­krebs­pa­ti­ent Zu­gang zu pas­sen­den The­ra­pi­en er­hält – und das über­all auf der Welt.

War­um muss die Blut­krebs­for­schung wei­ter un­ter­stützt wer­den?

Die For­schungs­ab­tei­lung der DKMS, die Cli­ni­cal Tri­als Unit, führt bei­spiels­wei­se Stu­di­en durch, um das Er­geb­nis von Stamm­zell­spen­den noch bes­ser zu ma­chen, d. h., die Über­le­bens­chan­cen für Blut­krebs­pa­ti­en­ten zu er­hö­hen.

Wie vie­le Men­schen er­kran­ken jähr­lich an Blut­krebs?

Jähr­lich er­kran­ken al­lein in Deutsch­land et­wa 36.000 Men­schen an Blut­krebs. Welt­weit sind es fast 1 Mil­li­on Neu­er­kran­kun­gen im Jahr.

Ju­lia Run­ge Pres­se- und Öf­fent­lich­keits­ar­beit bei der DKMS

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.