3 Fra­gen an … Da­ni­el Ro­dic (26)

Der Schau­spie­ler mit ser­bi­schen Wur­zeln spielt in „Bad Cop“(Do., 21.15 Uhr, RTL) sei­ne ers­te Haupt­rol­le in ei­ner Se­rie – den jun­gen ­Kom­mis­sar- An­wär­ter Lu­is Pin­to.

Closer - - Stars -

Woll­test du schon im­mer Schau­spie­ler wer­den?

Oh ja, al­ler­dings war ich als Kind nicht sehr gut: Da ha­be ich so au­then­tisch wie mög­lich mei­ner Mut­ter vor­ge­spielt, krank zu sein, um zu Hau­se blei­ben zu kön­nen. Aber sie hat mich im­mer durch­schaut (lacht).

Hast du ein Vor­bild?

Ro­bert De Ni­ro! Sei­net­we­gen ­ha­be ich auch mit der Schau­spie­le­rei an­ge­fan­gen. Aber mit ihm mal vor der Ka­me­ra zu ste­hen, dürf­te schwie­rig wer­den (lacht).

Gab es ei­nen Plan B, so­fern es mit der Schau­spie­le­rei nicht ge­klappt hät­te?

Nein, nie! Mei­ne El­tern sind in der Gas­tro­no­mie tä­tig, wenn ich nicht ge­ra­de dre­he, grei­fe ich ih­nen un­ter die Ar­me. Das ist manch­mal ein­fach ei­ne schö­ne Ab­wechs­lung zu ­mei­nem Job, und ich hel­fe mei­ner ­Fa­mi­lie ger­ne.

Für die neue Kri­mi-Se­rie stand der Schau­spie­ler zu­sam­men mit Da­vid Rott (40, l.) vor der Ka­me­ra.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.