Was ist ein Dry Con­di­tio­ner?

Closer - - Fashion -

Wer mor­gens schwer aus dem Bett kommt, soll­te sich un­be­dingt ei­nen Dry Con­di­tio­ner zu­le­gen. Das neue Wun­der­mit­tel für die Haa­re spart die Wä­sche und sorgt für ei­nen frisch duf­ten­den und ge­pfleg­ten Schopf! Ähn­lich wie ein T­ro­ckens­ham­poo ab­sor­biert er über­schüs­si­gen Talg auf der Kopf­haut und lässt die Haar­pracht noch ein, zwei Ta­ge län­ger frisch aus­se­hen. Zu­dem ver­sorgt er die Län­gen und Spit­zen mit Feuch­tig­keit. Plus: Das Pro­dukt funk­tio­niert auch als Hit­ze­schutz! Tipp: Für op­ti­ma­le Er­geb­nis­se zu­erst Tro­ckens­ham­poo auf die Haar­wur­zeln auf­s­prü­hen und ein­mas­sie­ren. Da­nach den Tro­cken­con­di­tio­ner in den Län­gen und Spit­zen ver­tei­len.

Ave­da „ Sham­pu­re Ther­mal Dry Con­di­tio­ner“. Ca. 33 €, ha­gel-shop.de

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.