Gi­na- Li­sa Loh­fink

Nackt-Skan­dal

Closer - - Nah, Näher, - Li­sa Ro­sanski, Bas­ti­an May

Lan­ge Haa­re, aus­la­den­de Kur­ven – und selbst der Na­me passt! Ak­tu­ell sorgt Gi­na Li­sa mit ­pi­kan­ten Sex-Auf­trit­ten für je­de Men­ge Ge­sprächs­stoff. Doch es han­delt sich nicht et­wa um Gi­na-Li­sa Loh­fink (31), son­dern um ei­ne Ko­pie des TV- Stars! CLO­SER sprach mit der Ori­gi­nal-Blon­di­ne über den Är­ger mit ih­rem Nackt-Dou­ble.

Als hät­te sie nicht schon ge­nug durch­ma­chen müs­sen! Der gro­ße ­Ver­ge­wal­ti­gungs­Skan­dal um Gi­na-Li­sa raub­te der 31-Jäh­ri­gen in den ­ver­gan­ge­nen Mo­na­ten vie­le ­Ner­ven. „Ich muss­te um mein Recht kämp­fen, doch es ist noch nicht ganz durch­ge­stan­den“, ver­riet sie kürz­lich ­ex­klu­siv in CLO­SER.

Doch statt sich jetzt voll und ganz auf die ­po­si­ti­ven Din­ge im Le­ben kon­zen­trie­ren zu kön­nen, muss Gi­na-Li­sa ein neu­es Pro­blem be­wäl­ti­gen. Denn: Ei­ne Nackt-Tän­ze­rin ei­fert dem TV- Star nicht nur op­tisch nach – sie nutzt bei ih­ren Auf­trit­ten auch noch ­Gi­na-Li­sas Vor­na­men; zu­letzt am 4. No­vem­ber in Ös­ter­reich im „Fun­pa­last – der Sex-Ster­ne Sau­na­club“.

Als CLO­SER ­Gi­naLi­sa ­Loh­fink mit die­sem Um­stand kon­fron­tiert, zeigt sich die ­ge­bür­ti­ge Hes­sin we­nig be­geis­tert: „ Ja, das ist wirk­lich nicht schön! Aber ich ver­su­che, ge­las­sen zu blei­ben. Denn ich weiß: Im End­ef­fekt kann kei­ne Ko­pie je­mals bes­ser sein als das Ori­gi­nal!“

Und auch das Ma­nage­ment der ehe­ma­li­gen Dschun­gel­cam­pe­rin ist nach CLO­SER-In­for­ma­tio­nen be­reits in Kennt­nis ge­setzt wor­den – und will even­tu­ell so­gar ge­richt­lich ge­gen die­se Dreis­tig­keit vor­ge­hen.

„Kei­ne Ko­pie ist je­mals bes­ser als das Ori­gi­nal!“ Gi­na- Li­sa Loh­fink

Ero­tik-Shows als Gi­na Li­sa. Und Die­se Blon­di­ne prä­sen­tiert sich in das der Ex-Dschun­gel­cam­pe­rin. auch ihr Äu­ße­res er­in­nert stark an Die Blon­di­ne ist nicht son­der­lich be­geis­tert da­von, dass sie ei­nen Klon hat, der sie of­fen­bar imi­tiert.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.