Tipp 5:

Raut­kofel

ColorFoto - - PRAXIS -

Um­geht man auf dem im vo­ri­gen Bei­spiel er­wähn­ten Weg die Drei Zin­nen, ge­langt man zu drei klei­nen Berg­seen, von de­nen nur ei­ner di­rekt am mar­kier­ten Weg liegt. Auch hier ist das Mo­tiv nicht die Drei Zin­nen, son­dern der in ge­nau ent­ge­gen­ge­setz­ter Rich­tung lie­gen­de Raut­kofel, der sich in den Se­en spie­gelt.

Die Aus­rich­tung nach Nor­den ist ide­al, um die von der Mor­gen- oder Abend­son­ne be­leuch­te­ten Berg­spit­zen zu fo­to­gra eren. Im Ju­ni blü­hen auf den um­lie­gen­den Wie­sen zahl­rei­che Al­pen­blu­men, dar­un­ter die bus­ch­ar­ti­ge, li­la Al­pen­ro­se („Alm­rausch“).

Orts­da­ten: 46.623149, 12.291853

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.