Pa­na­so­nic Lu­mix G Va­rio 4,0-5,6/100-300 mm Me­ga OIS

ColorFoto - - NEWS -

Ge­mes­sen an Pa­na­so­nic spie­gel­los, 20 MP, MFT: Das 500 Eu­ro teu­re 100-300er ist ein güns­ti­ges Te­le­zoom; mit Blen­de 4-5,6 zwar nicht sehr licht­stark, aber mit Bild­s­ta­bi­li­sa­tor. Bei 100 mm – al­so 200mm KB-Äquiv. – und Blen­de 4 über­zeu­gen Auf­lö­sung und Kon­trast in der Bild­mit­te. Der Rand­ab­fall ist noch mo­de­rat, doch die Zeich­nung lässt sicht­bar nach. Ab­blen­den ver­bes­sert die Zeich­nung von Rän­dern und Ecken, senkt aber die Auf­lö­sung in der Mit­te um 80 LP. Bei 173 mm und Blen­de 4,7 sind die Mess­wer­te sehr ähn­lich, le­dig­lich der Kon­trast fällt am Rand stär­ker ab. Auf 9 ab­ge­blen­det sinkt die Auf­lö­sung in der Mit­te um 130 LP, die Ecken pro­fi­tie­ren er­neut. Bei 300 mm fällt die Auf­lö­sung in der Bild­mit­te auf 1670 LP, und der Kon­trast lässt nach – nicht mehr über­zeu­gend. Ab­blen­den, al­so Blen­de 11 bei 300 mm, re­du­ziert die Auf­lö­sung wei­ter, wäh­rend der Kon­trast leicht steigt. Er­neut kos­tet da­mit das – für ein Te­le be­son­ders wich­ti­ge – Te­le-Er­geb­nis die Emp­feh­lung.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.