Op­ti­ma­les Bo­keh dank Apo­di­sa­ti­ons­fil­ter

ColorFoto - - NEWS -

Ein 2,8/100 mit Bild­s­ta­bi­li­sa­tor für 1800 Eu­ro – das klingt sehr teu­er, doch bei dem So­ny han­delt es sich um ei­ne spe­zi­el­le Op­tik mit STF-Tech­nik. Da­bei op­ti­miert ein Apo­di­sa­ti­ons­fil­ter die Darstel­lung un­schar­fer Be­rei­che und führt so zu ei­nem an­ge­neh­men Bo­keh oh­ne har­te Kon­tu­ren au­ßer­halb der Schär­fe

ebe­ne. Ein ra­dia­ler Ver­laufs­fil­ter mit ei­ner Trans­pa­renz ent­spre­chend ei­ner Gauß-Ver­tei­lung re­du­ziert Beu­gungs­rin­ge hö­he­rer Ord­nung. So bleibt die Auf­lö­sung in der Schär­fee­be­ne un­an­ge­tas­tet, aber Ob­jek­te au­ßer­halb der Schär­fee­be­ne wir­ken gleich­mä­ßig weich. Al­ler­dings re­du­ziert die­ser Fil­ter die Licht­stär­ke. Dies gilt be­son­ders für die vol­le Öff­nung, da der Apo­di­sa­ti­ons­fil­ter bei Rand­strah­len stär­ker ein­greift als bei Mit­tel­strah­len. Wer die of­fe­ne Blen­de 2,8 wählt, er­hält ei­ne Schärf­en­tie­fe ent­spre­chend Blen­de 2,8 und ei­ne Hel­lig­keit auf dem Sen­sor ent­spre­chend Blen­de 5,6. Der Apo­di­sa­ti­ons­fil­ter schluckt al­so in die­ser Kon­stel­la­ti­on glatt 2 Blen­den. In der Ta­bel­le fin­den Sie des­we­gen die An­ga­be Blen­de 5,6 und 11 als ef­fek­ti­ve Wer­te, ob­wohl wie im­mer un­ser La­bor bei of­fe­ner Blen­de und 2x ab­ge­blen­det ge­mes­sen hat. Für ei­nes der nächs­ten Hef­te pla­nen wir ei­nen Pra­xis­bei­trag zum The­ma Bo­keh. Wir wer­den dann das So­ny STF mit klas­si­schen Ob­jek­ti­ven, aber auch dem Fu­ji­film XF 1,2/56 mm APD ver­glei­chen, das eben­falls die Apo­di­sa­ti­ons­tech­nik nutzt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.