Au­to­ma­tisch schär­fen und ent­rau­schen

ColorFoto - - Bestenliste -

So schärft und ent­rauscht Light­room Ih­re RAW-Bil­der au­to­ma­tisch pas­send zur ver­wen­de­ten ISO-Emp­find­lich­keit:

Neh­men Sie Test­fo­tos mit ISO-Emp­find­lich­kei­ten auf, die Sie häu­fig ver­wen­den.

Kor­ri­gie­ren Sie Schär­fe und Bild­rau­schen im „Ent­wi­ckeln“-Mo­dul im „De­tails“-Be­di­en­feld.

Der nächs­te Be­fehl heißt „Ent­wi­ckeln, Stan­dard­ein­stel­lun­gen fest­le­gen“. Dort wäh­len Sie „Auf ak­tu­el­le Ein­stel­lun­gen ak­tua­li­sie­ren“. Kor­ri­gie­ren Sie die wei­te­ren Test­fo­tos. Wäh­len Sie „Be­ar­bei­ten, Vor­ein­stel­lun­gen“. Im Re­gis­ter „Vor­ga­ben“kli­cken Sie auf „Stan­dard­ein­stel­lun­gen an ISO-Wert der Ka­me­ra aus­rich­ten“. Light­room wen­det Ih­re Kor­rek­tu­ren au­to­ma­tisch auf al­le Bil­der an, die mit die­ser Ka­me­ra bei der ver­wen­de­ten ISO-Emp­find­lich­keit ent­stan­den sind.

TIPP: Das be­schrie­be­ne Ver­fah­ren funk­tio­niert nicht, wenn Sie mit der ISO-Au­to­ma­tik fo­to­gra­fie­ren und un­üb­li­che ISO-Wer­te er­hal­ten.

Ent­rau­schen nach Maß Spei­chern Sie die ak­tu­el­le Rau­sch­re­du­zie­rung als Stan­dard­ein­stel­lung.

Neu­er Standard Light­room wen­det die ak­tu­el­le Kor­rek­tur au­to­ma­tisch auf neu im­por­tier­te Bil­der mit der­sel­ben ISO-Emp­find­lich­keit an.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.