Fa­zit

Computerwoche - - Technik -

Ak­tu­ell han­delt es sich bei Mi­cro­soft Azu­re St­ack um ei­ne sehr frü­he Pre­view­Ver­si­on. In Zu­kunft dürf­te das Un­ter­neh­men auch Pa­ke­te in Zu­sam­men­ar­beit mit Hard­ware­her­stel­lern wie IBM, Dell und HP her­aus­brin­gen. Da­rin wer­den die Azu­re-St­ackFunk­tio­nen mit an­ge­pass­ter Hard­ware und Sto­r­a­ge ge­bün­delt. Zu­sätz­lich zum Azu­re St­ack be­nö­ti­gen Un­ter­neh­men ei­nen Zu­gang zur Azu­re-Pu­b­lic-Cloud. Für Test­zwe­cke ge­nügt aber ein Test­zu­gang. Die Funk­tio­nen in Mi­cro­soft Azu­re müs­sen na­tür­lich nicht ge­nutzt wer­den; sie las­sen sich aber ein­bin­den, wenn zum Bei­spiel Au­then­ti­fi­zie­rungs­In­for­ma­tio­nen aus der Cloud be­nö­tigt wer­den. Im Zu­sam­men­spiel mit den bei­den Cloud-Lö­sun­gen kön­nen Un­ter­neh­men un­term Strich kom­plet­te Hy­brid Clouds auf­bau­en und be­reit­stel­len. Die Ver­wal­tung ist im Grun­de ge­nom­men recht ein­fach, da die ge­wohn­ten Ver­wal­tungs­werk­zeu­ge aus Azu­re be­reit­ste­hen. Die Ba­sis von Azu­re St­ack bil­det in je­dem Fall der Win­dows Ser­ver 2016 mit der neu­en Con­tai­ner-Tech­nik. Es ist da­her zu er­war­ten, dass in zu­künf­ti­gen Pre­view-Ver­sio­nen noch mehr Con­tai­ner-ori­en­tier­te Funk­tio­nen im St­ack in­te­griert wer­den. Ins­ge­samt er­scheint die Um­ge­bung viel­ver­spre­chend, da sie sehr ska­lier­bar und fle­xi­bel ist. Un­ter­neh­men kön­nen selbst ent­schei­den, wel­che Da­ten und Ser­ver-Kom­po­nen­ten in der lo­ka­len Cloud be­trie­ben wer­den und wel­che Tei­le auch in die öf­fent­li­che Cloud wan­dern dür­fen. So pro­fi­tie­ren die Un­ter­neh­men von al­len Vor­tei­len der Pu­b­lic Cloud, in­klu­si­ve Ska­lier­bar­keit und ef­fi­zi­en­ter Ver­wal­tung, oh­ne die Kon­trol­le aus der Hand zu ge­ben. Durch die Ver­ein­heit­li­chung der Be­nut­zer­por­ta­le kön­nen Azu­re und Azu­re St­ack par­al­lel ein­ge­setzt wer­den, oh­ne dass da­für un­ter­schied­li­che Werk­zeu­ge, In­stal­la­ti­ons­me­cha­nis­men und Vor­la­gen be­nö­tigt wer­den. Al­le An­wen­dun­gen, die für Azu­re St­ack ent­wi­ckelt wur­den, funk­tio­nie­ren auch in der Azu­re Pu­b­lic Cloud und um­ge­kehrt. Or­ga­ni­sa­tio­nen, die noch nicht auf die Cloud set­zen, kön­nen mit Azu­re St­ack die Trans­for­ma­ti­on ih­rer IT Rich­tung Cloud deut­lich er­leich­tern, oh­ne die Si­cher­heit zu ge­fähr­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.