Gad­gets

Computerwoche - - Technik -

Die Te­le­kom zeig­te mit „Di­al“ei­nen neu­en Typ Smart­watch mit ei­nem neu­en in­tel­li­gen­ten As­sis­tenz­sys­tem. Das Ge­rät re­sul­tiert aus ei­ner Ko­ope­ra­ti­on mit dem US-Pop­star und Tech­nik­grün­der will.i.am (Black Ey­ed Peas). Di­al wird am Hand­ge­lenk ge­tra­gen. Auf dem Ge­rät läuft die von will.i.ams Star­t­up i.am+ ent­wi­ckel­te Platt­form „Anee­dA“. Da­bei han­delt es sich um ei­ne sprach­ge­steu­er­te di­gi­ta­le As­sis­ten­tin, die statt ei­ner Lis­te mit Goo­gleEr­geb­nis­sen ech­te Ant­wor­ten lie­fern soll. Wann das Ge­rät zu wel­chem Preis zu ha­ben sein soll, sag­te die Te­le­kom noch nicht. Im Ju­li soll die ver­netz­te Zahn­bürs­te „Oral-B Ge­ni­us“her­aus­kom­men, die sich wie das Vor­gän­ger­mo­dell „Pro 7000“per Funk­tech­nik mit ei­ner App auf An­dro­id-Smart­pho­nes oder dem iPho­ne ver­bin­det. An­ders als die Vor­gän­ge­rin er­kennt sie aber nicht nur, wie lan­ge, son­dern auch wo ge­putzt wird. Zu die­sem Zweck ent­hält sie ei­nen Be­we­gungs­sen­sor zur Po­si­ti­ons­er­ken­nung. Au­ßer­dem wer­tet sie über die Oral-B-App 4.1 das Bild der Front­ka­me­ra aus. Da­für muss das Smart­pho­ne mit ei­ner mit­ge­lie­fer­ten Hal­te­rung am Spie­gel oder an der Wand be­fes­tigt sein, und zwar so, dass die Zäh­ne im Blick­feld der Ka­me­ra lie­gen. Das von Samsung un­ter­stütz­te Star­t­up Sal­ted Ven­ture stell­te den „in­tel­li­gen­ten“Schuh „IOFIT“vor. Mit Druck­sen­so­ren und ei­ner Coa­ching-App soll der Schuh Kör­per­ba­l­an­ce und Hal­tung über­prü­fen kön­nen und so­mit zu ei­nem bes­se­ren Trai­nings­re­sul­tat bei­tra­gen. Ge­schwin­dig­keits- und Druck­sen­so­ren er­fas­sen Ba­lan­ce, Ge­wichts­ver­la­ge­run­gen, den Schwer­punkt so­wie ver­schie­de­ne Kräf­te und do­ku­men­tie­ren die­se in der pas­sen­den App. Das Vi­deo-Play­back-Fea­tu­re er­laubt Nut­zern, ih­re Form und ih­re Kör­per­hal­tung in Echt­zeit nach­zu­ver­fol­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.