Cli­ent-Ma­nage­ment ist tot – es le­be das Uni­fied-End­point-Ma­nage­ment

Computerwoche - - Praxis - Von Man­fred Brem­mer, Re­dak­teur

Nicht zu­letzt mit der Ver­brei­tung von Win­dows 10 und dar­auf ba­sie­ren­den Ta­blets so­wie Con­ver­ti­bles ver­schmel­zen die Gren­zen zwi­schen Desk­topund Mo­bi­le Com­pu­ting. Aus die­sem Grund kün­digt Gart­ner nun an, den Ma­gic Qua­drant für Cli­ent-Ma­nage­ment-Tools ein­zu­stel­len.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.