Ford for­ciert die Ent­wick­lung au­to­no­mer Fahr­zeu­ge – Ein­satz in Flot­ten von Mo­bi­li­täts­diens­ten ge­plant

Computerwoche - - Markt -

Der US-ame­ri­ka­ni­sche Au­to­bau­er Ford hat an­ge­kün­digt, bis zum Jahr 2021 kom­plett selbst­fah­ren­de Au­tos auf die Stra­ße zu brin­gen. Die Fahr­zeu­ge sol­len oh­ne Brems- und Gas­pe­da­le so­wie oh­ne Lenk­rad ge­baut wer­den. Mit der in fünf Jah­ren ge­plan­ten Mas­sen­pro­duk­ti­on au­to­no­mer Fahr­zeu­ge ha­ben die Ford-Ver­ant­wort­li­chen al­ler­dings nicht die klas­si­schen Au­to­käu­fer im Vi­sier. Viel­mehr sol­len Mo­bi­li­täts­dienst­leis­ter wie bei­spiels­wei­se Uber die kom­men­de Fahr­zeug­gene­ra­ti­on ein­set­zen.

Mit die­ser An­kün­di­gung setzt sich Ford ehr­gei­zi­ge und am­bi­tio­nier­te Zie­le. „Die Welt ver­än­dert sich, und sie ver­än­dert sich sehr schnell“, sag­te Ford-CEO Mark Fiel­ds. Da­bei wol­le man nicht ab­seits­ste­hen. Ford wer­de die Ve­rän­de­run­gen ak­tiv vor­an­trei­ben, kün­dig­te Fiel­ds an. Der aus der Au­to­mo­bil­me­tro­po­le De­troit stam­men­de Tra­di­ti­ons­her­stel­ler will da­für sei­ne Ent­wick­lungs- und In­no­va­ti­ons­la­bors deut­lich aus­bau­en. Die Mann­schaft von der­zeit et­wa 130 Ent­wick­lern, In­ge­nieu­ren und Wis­sen­schaft­lern soll bis En­de 2017 ver­dop­pelt wer­den. Die kom­men­de De­ka­de wer­de von der Au­to­ma­ti­sie­rung des Au­to­mo­bils be­stimmt wer­den, glaubt Ford-Chef Fiel­ds. Das au­to­no­me Au­to wer­de ei­nen ge­nau­so gro­ßen Ein­fluss auf die Ge­sell­schaf­ten ha­ben wie die Ein­füh­rung des Fließ­bands vor et­wa 100 Jah­ren. Mit sei­nen ak­tu­el­len Plä­nen re­vi­diert der Kon­zern sei­ne ur­sprüng­li­che Stra­te­gie. Zu­nächst woll­ten die Ford-Ver­ant­wort­li­chen Selbst­fahr­tech­nik nach und nach in die be­ste­hen­de Au­to­mo­bil­tech­nik in­te­grie­ren, er­läu­ter­te Fords Chief Tech­no­lo­gy Of­fi­cer (CTO) Raj Nair.

Dar­über hin­aus in­ves­tiert Ford in den Zu­kauf neu­er Tech­ni­ken. Bei­spiels­wei­se wur­de das is­rae­li­sche Un­ter­neh­men SAIPS über­nom­men, ein Spe­zia­list für Ma­chi­ne Le­arning und künst­li­che In­tel­li­genz (KI). Au­ßer­dem hat Ford Tech­nik des deut­schen Un­ter­neh­mens Ni­ren­berg Neu­ro­sci­ence in Li­zenz ge­nom­men.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.