OpenText kauft Dells ECM-Ge­schäft

Computerwoche - - Markt -

Um die kost­spie­li­ge Über­nah­me von EMC stem­men zu kön­nen, ist Dell ge­zwun­gen, Bal­last ab­zu­wer­fen. Aus die­sem Grund wur­den der IT-Ser­vice-Be­reich an NTT Da­ta und gro­ße Tei­le des Soft­ware­ge­schäfts an zwei In­vest­ment­Ge­sell­schaf­ten ver­kauft. Nun hat Dell auch für sei­nen En­ter­pri­se-Con­tent-Ma­nage­ment(ECM-)Be­reich ei­nen Käu­fer ge­fun­den. Für 1,62 Mil­li­ar­den Dol­lar er­wirbt das ka­na­di­sche Soft­ware­haus OpenText EMC-Pro­dukt­li­ni­en wie Do­cu­men­tum, In­foAr­chi­ve und LEAP. Die In­te­gra­ti­on der Pro­dukt­wel­ten und die or­ga­ni­sa­to­ri­sche Zu­sam­men­füh­rung der Un­ter­neh­men dürf­te kom­pli­ziert wer­den. (sie­he auch www.co­wo.de/a/ 3323070).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.