Spra­che be­wer­tet Be­wer­ber

Computerwoche - - Job & Karriere -

Al­go­rith­men sol­len es rich­ten: Fir­men set­zen ver­stärkt auf Soft­ware, wenn es dar­um geht, den Kun­den ge­nau­er zu ana­ly­sie­ren oder die ei­ge­nen Pro­duk­te bes­ser am Markt zu tes­ten. Nun sind Ar­beit­ge­ber da­bei, mit Soft­ware Spra­che und Tex­te dar­auf zu un­ter­su­chen, ob der Be­wer­ber ins Un­ter­neh­men und zur Stel­le passt – ein Ver­fah­ren, das nicht ganz un­um­strit­ten ist.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.