Ge­schäfts­füh­rer-Duo

Computerwoche - - Markt -

Dell EMC wird in Deutsch­land von ei­nem Ge­schäfts­füh­rungs-Tan­dem ge­führt. Din­ko Eror steht da­bei Do­ris Al­biez, Ex-Dell-Che­fin in Deutsch­land, zur Sei­te. Das funk­tio­niert aus Sicht von Eror pri­ma: „Frau Al­biez und ich sind ja nicht nur Ge­schäfts­füh­rer, son­dern auch Ver­triebs­lei­ter. Un­se­re Kun­den sind in zwei gro­ße Grup­pen auf­ge­teilt. Frau Al­biez lei­tet den Com­mer­ci­al-Be­reich – das ist das, was wir als Mit­tel­stand be­zeich­nen wür­den – und den Pu­b­lic Sec­tor. Ich küm­me­re mich um den Be­reich En­ter­pri­se- und glo­ba­le Kun­den. Letz­te­re sind welt­weit agie­ren­de Groß­un­ter­neh­men mit Head­quar­ter in Deutsch­land. Seit dem 1. Fe­bru­ar sind wir im neu­en Mo­dus am Start – voll funk­ti­ons­fä­hig. Mit­ar­bei­ter und Ma­na­ger wis­sen, für wel­che Kun­den sie zu­stän­dig sind, wir ha­ben die Re­porting-We­ge auf­ge­setzt und vie­les mehr. Da ha­be ich üb­ri­gens wirk­lich mal ge­lernt, wie man Big Da­ta sinn­voll nutzt. Un­ser Un­ter­neh­men hat ei­ne Tech­no­lo­gie ent­wi­ckelt, die uns ge­hol­fen hat, die Kun­den zu seg­men­tie­ren und zu ent­schei­den, wer in wel­chen Zu­stän­dig­keits­be­reich ge­hört. Ich glau­be, Frau Al­biez und ich wa­ren am En­de vi­el­leicht bei ge­ra­de mal fünf Kun­den un­ter­schied­li­cher Mei­nung.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.