VM­wa­re baut sei­ne Cloud-Ma­nage­ment-Platt­form vRea­li­ze mit Funk­tio­nen für hy­bri­de Um­ge­bun­gen aus

Computerwoche - - Technik -

VM­wa­re hat Up­dates für ver­schie­de­ne Mo­du­le aus sei­ner Cloud-Ma­nage­ment-Platt­form vRea­li­ze vor­ge­stellt. Mit Hil­fe der neu­en Ver­sio­nen „vRea­li­ze Ope­ra­ti­ons 6.6“, „vRea­li­ze Au­to­ma­ti­on 7.3“, „vRea­li­ze Bu­si­ness for Cloud 7.3“, „vRea­li­ze Log In­sight 4.5“und „vRea­li­ze Net­work In­sight 3.4“könn­ten An­wen­der­un­ter­neh­men Cloud-In­fra­struk­tu­ren ef­fi­zi­en­ter auf­set­zen und be­trei­ben so­wie ITRes­sour­cen au­to­ma­ti­siert be­reit­stel­len, ver­spricht der Soft­ware­an­bie­ter. „In­tel­li­gent Ope­ra­ti­ons“sol­len An­wen­dern bei der Pla­nung, Ver­wal­tung und Ska­lie­rung ih­rer Soft­ware-de­fi­ned Da­ta Cen­ter (SDDC) und ih­rer Mul­ti-Clou­dIm­ple­men­tie­run­gen un­ter­stüt­zen. Die Werk­zeu­ge zie­len laut An­bie­ter auf ein ganz­heit­li­ches Ope­ra­ti­ons­Ma­nage­ment ab, von An­wen­dun­gen bis zu In­fra­struk­tu­ren.

Da­für soll bei­spiels­wei­se VM­wa­re vRea­li­ze Ope­ra­ti­ons 6.6 Ent­schei­dun­gen zur Wor­kload-Plat­zie­rung in­tel­li­gen­ter tref­fen kön­nen, um da­mit das Wor­kload Ba­lan­cing über Clus­ter und Da­ten­spei­cher auf der Grund­la­ge von Ge­schäfts­an­for­de­run­gen zu au­to­ma­ti­sie­ren. Mit Hil­fe von vRea­li­ze Bu­si­ness for Cloud 7.3 er­hiel­ten die An­wen­der dar­über hin­aus mehr Trans­pa­renz dar­über, wie sich je nach Ka­pa­zi­täts­aus­las­tung die Kos­ten ent­wi­ckel­ten. Ein­be­zie­hen las­sen sich an die­ser Stel­le Cloud-In­fra- struk­tu­ren von AWS, Mi­cro­soft Azu­re so­wie VM­wa­re-ba­sier­te Pri­va­te Clouds. Für mehr Au­to­ma­ti­sie­rung soll vRea­li­ze Au­to­ma­ti­on 7.3 sor­gen. Das Werk­zeug kann selb­stän­dig ent­schei­den, wo neu an­ge­for­der­te vir­tu­el­le Ma­schi­nen be­reit­ge­stellt wer­den sol­len. An­wen­der hät­ten die Mög­lich­keit, ei­ne Plat­zie­rungs­richt­li­nie in vRea­li­ze Ope­ra­ti­ons fest­zu­le­gen und die­se von vRea­li­ze Au­to­ma­ti­on aus­füh­ren zu las­sen. vRea­li­ze Au­to­ma­ti­on 7.3 be­inhal­tet au­ßer­dem das Con­tai­ner-Ma­nage­ment-Por­tal „Ad­mi­ral 1.1“. Da­mit las­sen sich vir­tu­el­le, von „VM­wa­re vS­phe­re In­te­gra­ted Con­tai­ners“ge­ne­rier­te Con­tai­ner-Host-In­stan­zen so­wie Do­cker-Hosts ver­wal­ten.

vRea­li­ze Bu­si­ness for Cloud bie­tet An­wen­dern mehr Kos­ten­trans­pa­renz. Je nach Ka­pa­zi­täts­be­darf und Aus­las­tung se­hen die Nut­zer, wel­che In­fra­struk­tur­tei­le wie viel für be­stimm­te Auf­ga­ben kos­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.