War­um sich IT-Chefs auf die Ga­la zum CIO des Jah­res freu­en

Am 23. No­vem­ber 2017 trifft sich wie­der das Who‘s who der IT-Bran­che zur Preis­ver­lei­hung des „CIO des Jah­res“im Baye­ri­schen Hof in Mün­chen.

Computerwoche - - Praxis -

„Die Ga­la ‚CIO des Jah­res‘ ist ei­ne groß­ar­ti­ge Ver­an­stal­tung, bei der ich die Vor­stel­lung in­ter­es­san­ter Pro­jek­te und The­men be­son­ders schät­ze, die letzt­end­lich zu den Aus­zeich­nun­gen der CIOs ge­führt ha­ben. Dar­über hin­aus ist sie ein CIO-Tref­fen, ver­bun­den mit ei­nem un­ge­zwun­ge­nen Aus­tausch in schö­ner At­mo­sphä­re nach der Preis­ver­lei­hung. Von da­her ei­ne fes­te Ein­pla­nung im oft aus­ge­buch­ten Ka­len­der.“

An­ge­la Wei­ßen­ber­ger, CIO von Sta­da

„Ich freue mich auf die Ga­la, da sie ei­ne ein­ma­li­ge Mi­schung aus tol­len Ide­en, Er­fah­rungs­aus­tausch mit Top-CIOs, ITBran­chen­tref­fen und Wie­der­se­hen von Freun­den ist. Und das Gan­ze im zu­erst fei­er­li­chen und dann aus­ge­las­se­nen Rah­men – ein­ma­lig in Deutsch­land und mitt­ler­wei­le ei­ne In­sti­tu­ti­on.“

Tho­mas Hen­kel, CIO von C&A

„Le­cker es­sen und trin­ken in tol­ler Lo­ca­ti­on mit lau­ter net­ten Leu­ten, die dich und dei­nen Job ver­ste­hen! Es sind kei­ne CFOs ein­ge­la­den, und glau­ben Sie mir: CIOs kön­nen Par­ty!“

Rai­ner Jan­ßen, ehe­mals CIO der Mu­nich Re

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.