Mi­cro­soft Igni­te: Pro­gram­mier­spra­che für Quan­ten-Com­pu­ting, neue Funk­tio­nen für Dy­na­mics 365 und die Azu­re-Cloud

Computerwoche - - Technik -

Der Soft­ware­kon­zern hat auf sei­ner Haus­mes­se Igni­te, die En­de Sep­tem­ber in Or­lan­do, Flo­ri­da, statt­fand, ei­ne Pro­gram­mier­spra­che für Quan­ten-Com­pu­ter an­ge­kün­digt. Die­se soll En­de des Jah­res zur Ver­fü­gung ste­hen und in die ei­ge­ne Ent­wick­lungs­um­ge­bung „Vi­su­al Stu­dio“in­te­griert wer­den, kün­dig­te CEO Sa­tya Na­del­la an. Zu­dem ar­bei­tet Mi­cro­soft ei­ge­nen An­ga­ben zu­fol­ge an ei­nem ei­ge­nen Quan­ten-Com­pu­ter.

Sein Bu­si­ness-Soft­ware-Pa­ket Dy­na­mics 365 will der Her­stel­ler um KI-Funk­tio­nen er­gän­zen. Da­zu zäh­len vir­tu­el­le Agen­ten für die Kun­den­be­treu­ung so­wie Tools für das Kon­ver­sa­ti­ons­ma­nage­ment. Auch die Azu­re-Cloud soll in­tel­li- gen­ter wer­den. Mi­cro­softs Co­gni­ti­ve Ser­vices bie­ten seit Kur­zem auch ei­ne Text­ana­ly­se, die Spra­che ver­ar­bei­tet, Stim­mungs­ana­ly­sen er­stellt, Schlüs­sel­phra­sen ex­tra­hiert und die Spra­che ei­nes Tex­tes er­ken­nen soll. Up­dates gibt es für Azu­re Ma­chi­ne Le­arning. So be­kä­men KI-Ent­wick­ler und Da­ta Sci­en­tists In­stru­men­te an die Hand, mit de­ren Hil­fe sie Ma­chineLe­arning- und KI-Mo­del­le in der Cloud, On-Pre­mi­se oder per Edge Com­pu­ting ent­wi­ckeln und ver­wal­ten könn­ten. Open-Sour­ce-Frame­works, -Tools und -Run­ti­mes lie­ßen sich da­bei eben­falls ver­wen­den. Mit den Azu­re-Kos­ten­ver­wal­tungs­diens­ten von Clou­dyn er­hiel­ten Un­ter­neh­men ei­nen Über­blick über ih­re Mul­ti-Cloud-Um­ge­bun­gen und könn­ten ih­re Azu­re-Aus­ga­ben zen­tral und kos­ten­los ver­wal­ten, hieß es. Neue Si­cher­heits­funk­tio­nen des Azu­re Se­cu­ri­ty Cen­ter er­lau­ben Mi­cro­soft zu­fol­ge nun auch das Mo­ni­to­ring und den Schutz von On-Pre­mi­se-Sys­te­men und da­mit ein hy­bri­des Si­cher­heits­ma­nage­ment.

Zu den Neue­run­gen im Of­fice­Be­reich ge­hört die In­te­gra­ti­on von Sky­pe for Bu­si­ness in Teams. Da­mit ent­wi­ckelt sich die chat-ba­sier­te Kom­mu­ni­ka­ti­ons­lö­sung mehr und mehr zum zen­tra­len Kno­ten­punkt in Mi­cro­softs Kol­la­bo­ra­ti­ons­stra­te­gie. Zu­letzt hat der Kon­zern für 2018 mit Of­fice 19 ei­ne neue On-Pre­mi­se-Ver­si­on sei­ner Bü­ro­soft­ware-Sui­te an­ge­kün­digt.

Mi­cro­soft-CEO Sa­tya Na­del­la kün­dig­te auf der Kon­fe­renz Igni­te in Or­lan­do ei­ne ei­ge­ne Pro­gram­mier­spra­che für Quan­ten-Com­pu­ter an. Ent­wick­ler sol­len ab En­de die­ses Jah­res da­mit ers­te Er­fah­run­gen sam­meln kön­nen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.