CW-Studie: Iden­ti­ty- & Ac­cess-Ma­nage­ment 2017

Computerwoche - - Info & Services -

In der di­gi­ta­len Trans­for­ma­ti­on wird die ab­ge­si­cher­te Iden­ti­tät zum Schlüs­sel­fak­tor al­len ge­schäft­li­chen Han­delns. Auf die di­gi­ta­le Nä­he zu sei­nen Kun­den und Ge­schäfts­part­nern kann kein Un­ter­neh­men mehr ver­zich­ten. Gleich­zei­tig muss aber auch die Fra­ge be­ant­wor­tet wer­den, wie sich Of­fen­heit, Kol­la­bo­ra­ti­on und Par­ti­zi­pa­ti­on mit Si­cher­heit, Com­p­li­an­ce und Ri­si­ko­ma­nage­ment in Ein­klang brin­gen las­sen. An der Schnitt­stel­le die­ser Wel­ten steht das Iden­ti­ty- & Ac­cess-Ma­nage­ment (IAM). Knapp 400 hoch­ran­gi­ge Un­ter­neh­mens­ent­schei­der ha­ben mit ih­ren Er­fah­run­gen und Per­spek­ti­ven an der Studie teil­ge­nom­men. Da­bei zeig­ten sich gro­ße Un­ter­schie­de beim Ein­satz der Tech­no­lo­gi­en: Mul­ti-Fak­tor-Au­then­ti­fi­zie­rung oder das Sing­le-Sign-On bie­ten noch gro­ßes Wachs­tums­po­ten­zi­al. Und nicht zu ver­ges­sen: Mit der be­vor­ste­hen­den Ein­füh­rung der EU-wei­ten Da­ten­schut­zGr­und­ver­ord­nung steht In­for­ma­ti­ons­si­cher­heit er­neut ganz oben auf der Agen­da der IT- und Si­cher­heits­pla­nun­gen der Un­ter­neh­men. Die Studie fin­den Sie im On­li­ne­Shop un­ter: http://w.idg.de/ 2xWYzck

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.