WLAN-Te­le­fo­nie

Bei schlech­tem Emp­fang te­le­fo­nie­ren und welt­weit gra­tis an­ru­fen – WLAN-Te­le­fo­nie macht’s mög­lich. Wir zei­gen, wie

connect - - INHALT - Mo­ni­ka klein

In Ge­bäu­den ist der Mo­bil­funk­emp­fang oft schlecht bis gar nicht vor­han­den. Doch es gibt Ab­hil­fe: So­fern ein WLAN-Netz ver­füg­bar ist, kann man bei den Netz­be­trei­bern Vo­da­fo­ne, Te­le­kom und O2 so­wie bei Dril­lisch auch dar­über zu den Ver­trags­kon­di­tio­nen in Fest- und Mo­bil­funk­net­ze an­ru­fen so­wie SMS ver­schi­cken. Da­zu braucht es kei­ne App, Sie sind auch ganz nor­mal un­ter Ih­rer Mo­bil­fun­k­num­mer er­reich­bar. Wich­tig zu wis­sen: Notrufe funk­tio­nie­ren über WLAN-Te­le­fo­nie nicht – hier­zu müs­sen Sie das Mo­bil­funk­netz oder Fest­netz nut­zen.

Für WLAN-Te­le­fo­nie sind zwei Din­ge nö­tig: ein Mo­bil­funk­ver­trag mit Lauf­zeit­ta­rif, der die ent­spre­chen­de Op­ti­on be­inhal­tet, und ein für Wi-Fi-An­ru­fe ge­eig­ne­tes Smart­pho­ne mit ak­tu­el­ler Soft­ware. Ha­ben Sie die Funk­ti­on ak­ti­viert (sie­he Kas­ten rechts) und ist Ihr Han­dy in ein WLAN-Netz ein­ge­bucht, schal­tet es bei schlech­tem Netz­emp­fang au­to­ma­tisch auf WLAN-Te­le­fo­nie um. Er­ken­nen kön­nen Sie dies in der Dis­pla­y­an­zei­ge – ent­we­der wird ein Schrift­zug ein­ge­blen­det oder es er­scheint ein Te­le­fon­hö­rer mit WLAN-Sym­bol. Rechts le­sen Sie, wie die Vor­aus­set­zun­gen im Ein­zel­nen aus­se­hen.

Te­le­kom

Bei den Bon­nern ist „Wlan call“in der Re­gel in al­len Te­le­kom­lauf­zeit­ta­ri­fen ab 2009 ent­hal­ten. Vol­TE muss ver­füg­bar und die kos­ten­lo­se Op­ti­on „Vol­TE und Wlan call“ak­ti­viert sein. Ob ihr Ta­rif ent­spre­chend ge­rüs­tet ist, kön­nen sie im Zwei­fel online im Kun­dencen­ter oder mit ei­nem an­ruf bei der Hot­line un­ter 0800 33 02202 klä­ren. Die Op­ti­on ist kos­ten­frei und kann auch welt­weit im aus­land ge­nutzt wer­den und ei­ne Men­ge geld spa­ren – wo­bei man bei an­ru­fen in­ner­halb der EU auf­pas­sen muss (sie­he Kas­ten „Wlan-Talk im aus­land“).

Die­se Smart­pho­nes un­ter­stüt­zen WLAN Call, so­fern Sie die Te­le­kom-Firm­ware be­sit­zen (al­so bei der Te­le­kom ge­kauft wur­den)*:

App­le iPho­ne 6 / 6s / 6 Plus / 6s Plus / sE / 7 / 7 Plus

Samsung ga­la­xy a3 (2017) / a5 (2017) / s6 / s6 Edge / s7 / s7 Edge / s8 / s8+

Hua­wei P10 So­ny Xpe­ria XZ

Vo­da­fo­ne

Bei Vo­da­fo­ne heißt die Funk­ti­on „WiFi cal­ling“und ist in den Ta­ri­fen gi­gaKom­bi, in ak­tu­el­len Red(ab 2017) oder Red-Bu­si­ness+Ta­ri­fen kos­ten­los ent­hal­ten – hier ist nur ein kom­pa­ti­bles smart­pho­ne nö­tig, bei dem das Fea­tu­re ak­ti­viert ist. Wer da­ge­gen ei­nen äl­te­ren Red-, smart- oder BlackTa­rif nutzt, zahlt für WiFi cal­ling 2,99 Eu­ro pro Mo­nat. Das lohnt sich nur, wenn man stän­dig Emp­fangs­pro­ble­me in ge­bäu­den hat, denn an­ders als bei der Te­le­kom, O2 und Dril­lisch kann man WiFi cal­ling nicht im aus­land nut­zen und hat so kein spar­po­ten­zi­al au­ßer­halb der EU. Bu­chen lässt sich die Op­ti­on über die MeinVo­da­fo­ne-app oder per kos­ten­lo­sem an­ruf un­ter 0800 172 1212.

Die­se Smart­pho­nes un­ter­stüt­zen WiFi-Cal­ling, so­fern Sie bei Vo­da­fo­ne ge­kauft wur­den*:

Hua­wei P8 li­te (2017) / P9 / P9 Plus / P9 li­te / no­va LG g5 / g6 / MH

Samsung ga­la­xy s6 / s6 edge / s6 edge+ / a5 (2016) / a3 (2016) So­ny Xpe­ria X / X com­pact / XZ

Vo­da­fo­ne smart Tur­bo 7 / smart Pla­ti­num

Die­se Smart­pho­nes un­ter­stüt­zen WiFi-Cal­ling un­ab­hän­gig vom Händ­ler*:

App­le iPho­ne 5c / 5s / sE / 6 / 6 Plus / 6s / 6s Plus / 7 / 7 Plus /

Hua­wei P10 / P10 Plus /

P10 li­te

Samsung ga­la­xy s7 / s7 edge / s8 / s8+ / Xco­ver 4 / a5 (2017) / a3 (2017) / J5 (2017) / J3 (2017)

So­ny Xpe­ria XZ Pre­mi­um / Xa1

O2

Auch O2-Kun­den kön­nen „WIFICal­ling“nut­zen, wenn sie ein kom­pa­ti­bles Smart­pho­ne und ei­nen O2-Ver­trag ha­ben. Für ehe­ma­li­ge Ba­se-Kun­den steht WLAN-Te­le­fo­nie ak­tu­ell noch nicht zur Ver­fü­gung, hier ar­bei­tet Te­le­fó­ni­ca an ei­ner Lö­sung. Ei­nen Auf­preis zah­len O2-Kun­den nicht, al­le Ge­sprä­che wer­den zu den nor­ma­len In­lands­kon­di­tio­nen des Ver­trags ab­ge­rech­net – auch im Aus­land. Auch hier gilt: In der EU bei An­ru­fen in­ner­halb des Rei­se­lan­des bes­ser ab­schal­ten (sie­he Kas­ten „WLAN-Talk im Aus­land“).

Die­se Smart­pho­nes un­ter­stüt­zen WIFI-Cal­ling:*

App­le iPho­ne 5c / 5s / SE / 6 / 6 Plus / 6s / 6s Plus / 7 / 7 Plus Hua­wei P10 (West EU-Re­tail)

Samsung Ga­la­xy S7 / S7 edge (bei bei­den O2-Bran­ding nö­tig)

So­ny Xpe­ria X / X com­pact / XA1 / XZ / XZ Pre­mi­um (Ger­man Re­tail)

Dril­lisch

Der Mo­bil­fun­ker bie­tet WLANTe­le­fo­nie un­ter dem Na­men „Na­ti­ve Voice over Wi-Fi“(VoWiFi) laut ei­ge­ner Aus­kunft bei al­len Mar­ken an, die im Te­le­fó­ni­ca-Netz fun­ken – et­wa bei Smart­mo­bil, Sim­ply­tel oder Ma­xxim. Die Funk­ti­on ist wie bei der Te­le­kom und O2 kos­ten­los und auch im Aus­land nutz­bar (sie­he Kas­ten „WLAN-Talk im Aus­land“). WLAN-An­ru­fe sind nur mit der Haupt­kar­te mög­lich, Mul­ti­cards wer­den nicht un­ter­stützt. Auch ver­fü­gen Im­port-Ge­rä­te teil­wei­se nicht über die er­for­der­li­che Firm­ware, Sie brau­chen ein Mo­dell aus der Lis­te un­ten*, das mit Open-Mar­ket-Firm­ware aus­ge­stat­tet, für den deut­schen Markt zu­ge­las­sen und nicht an­der­wei­tig ge­bran­det ist.

App­le iPho­ne 5c / 5s / SE / 6 / 6 Plus / 6s / 6s Plus / 7 / 7 Plus /

Hua­wei P10 So­ny Xpe­ria X / X com­pact / XA1 / XZ / XZ Pre­mi­um

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.