Ge­ball­te Sel­fie-Po­wer

Mit 20-Me­ga­pi­xel-Front­ka­me­ra und pro­fes­sio­nel­lem Por­trät­Mo­dus ist das HUA­WEI no­va 2 das neue Must-ha­ve für al­le Sel­fieLieb­ha­ber. Dar­über hin­aus ist es mit sei­nem sty­li­schen De­sign auch op­tisch ein ech­ter Hin­gu­cker.

connect - - RATGEBER -

Das no­va 2 von HUA­WEI setzt neue Maß­stä­be in Sa­chen Sel­fie-Fo­to­gra­fie. Denn mit der 20-Me­ga­pi­xel-Front­ka­me­ra kön­nen Nut­zer bei al­len Licht­ver­hält­nis­sen noch bes­se­re Selbst­por­träts auf­neh­men. 3-D-Ge­sichts­er­ken­nungs­tech­no­lo­gie und der op­ti­mier­te Be­au­ty-4.0-Mo­dus sor­gen da­für, dass di­ver­se Ge­sichts­for­men, -po­si­tio­nen und -merk­ma­le be­rück­sich­tigt und in na­tür­li­che Por­träts um­ge­wan­delt wer­den. Für das ge­wis­se Et­was lässt sich au­ßer­dem der Bo­keh-Mo­dus nut­zen: Die­ser stellt die Per­son im Vor­der­grund scharf und lässt den Hin­ter­grund künst­le­risch ver­schwim­men.

Kla­re Bil­der zu je­der Ta­ges­zeit

Da­mit Bil­der auch bei we­nig Licht ge­lin­gen, ver­fügt das HUA­WEI no­va 2 über die so­ge­nann­te „Screen Flash“-Funk­ti­on mit elf ver­schie­de­nen Licht­stu­fen, mit der sich der Blitz der Front­ka­me­ra au­to­ma­tisch an die Licht­ver­hält­nis­se und Far­ben an­pas­sen lässt. Ne­ben der Front­ka­me­ra be­sitzt das Smart­pho­ne auf der Rück­sei­te ei­ne Du­al-Ka­me­ra mit 12 und 8 Me­ga­pi­xeln so­wie ei­nen Au­to­fo­kus samt Blitz. Sie bie­tet Fea­tu­res wie ei­nen Por­trät­mo­dus oder ei­ne Weit­win­kel­l­in­se, die sich be­son­ders gut für Grup­pen­auf­nah­men eig­net.

De­sign & Tech­nik ver­eint

Auch äu­ßer­lich macht das HUA­WEI no­va 2 ei­ne gu­te Fi­gur: Es be­sitzt ein schlan­kes Ge­häu­se in Vol­lAlu­mi­ni­um mit ab­ge­run­de­tem De­sign und ein 12,7 Zen­ti­me­ter (5 Zoll) gro­ßes, be­son­ders be­rüh­rungs­emp­find­li­ches Dis­play mit Full-HD-Auf­lö­sung. Auch in punk­to Sound hat das Smart­pho­ne ei­ni­ges zu bie­ten: Dank neu­er Hi­Fi- und 3-D-Au­dio-Ef­fek­te wird der Klang in Echt­zeit op­ti­miert und an­schlie­ßend in ver­bes­ser­ter 3-D-Sur­round-Sound-Qua­li­tät wie­der­ge­ge­ben, d.h. Ver­zer­run­gen, Har­mo­ni­en, Ge­räu­sche und an­de­re Stö­run­gen wer­den mi­ni­miert. Da­mit al­le An­wen­dun­gen flie­ßend lau­fen, wur­de ein Oc­ta-Co­re-Pro­zes­sor mit ei­ner Takt­fre­quenz von 4 x 2,36 GHz bzw. 4 x 1,7 GHz ver­baut. An in­ter­nem Spei­cher ste­hen 4 GB RAM und 64 GB ROM zur Ver­fü­gung, mit­hil­fe ei­ner mi­croSD-Kar­te kann der Spei­cher auf bis zu 128 GB er­wei­tert wer­den. Die Da­ten­über­tra­gung er­folgt via Blue­tooth 4.2 so­wie über USB Ty­pe-C. Der in­ter­ne Ak­ku mit Schnell­la­de­funk­ti­on be­sitzt ei­nen op­ti­mier­ten Strom­spar­mo­dus, der die Lauf­zeit des Ge­rä­tes um bis zu drei St­un­den ver­län­gern kann. Der UVP des HUA­WEI no­va 2 be­trägt 399 Eu­ro. Mehr In­fos un­ter http://con­su­mer.hua­wei.com/de

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.