BEI AN­DRO­ID

connect - - RATGEBER -

Sie kön­nen auf Ih­rem An­dro­idPho­ne die Schrift grö­ßer an­zei­gen las­sen, so­dass Ih­nen das Le­sen leich­ter fällt. Ru­fen Sie da­zu die Ein­stel­lun­gen auf und wäh­len Sie den Punkt „Ein­ga­be­hil­fe“. Dort fin­den Sie beim na­ti­ven, al­so un­ver­än­der­ten An­dro­id al­le ent­spre­chen­den Ein­stel­lun­gen.

Auf un­se­rem Samsung-Ge­rät er­schei­nen die­se in ei­nem se­pa­ra­ten Me­nü­punkt na­mens „Seh­hil­fe“. Un­ter „Schrift­grö­ße“kön­nen Sie über „grö­ße­re Schrift“ei­nen Reg­ler auf­ru­fen, der die Ty­po an­passt – schie­ben Sie ihn ganz nach rechts, be­kom­men Sie die ma­xi­ma­le Schrift­grö­ße. Kli­cken Sie oben rechts auf „An­wen­den“, um die Vor­ga­be zu spei­chern.

Im na­ti­ven An­dro­id heißt die­ser Punkt „Gro­ßer Text“und kann ak­ti­viert wer­den, in­dem Sie den zu­ge­hö­ri­gen Reg­ler nach rechts schie­ben. dem Punkt „Ver­grö­ße­rungs­fens­ter“ab­ge­legt. Ist die­se Funk­ti­on ak­ti­viert (Reg­ler nach rechts schie­ben), wird durch drei­ma­li­ges Tip­pen auf das Dis­play der Bild­aus­schnitt au­to­ma­tisch ver­grö­ßert. Durch Zu­sam­men- oder Aus­ein­an­der­zie­hen zwei­er Fin­ger kön­nen Sie die Zoom­grö­ße an­pas­sen. Der ver­grö­ßer­te Text­aus­schnitt kann hin- und her­ge­zo­gen wer­den.

Un­ter „Seh­hil­fe“gibt es bei Samsung auch die bei­den Op­tio­nen „Kon­trast­rei­che Schrift­ar­ten“und „Kon­trast­rei­che Tas­ta­tur“. Sie ver­stär­ken Kon­tras­te und ma­chen Schrift und Buch­sta­ben auf der Tas­ta­tur bes­ser les­bar. Im na­ti­ven An­dro­id fin­den Sie den Punkt „Text mit ho­hem Kon­trast“, der die­sel­be Funk­ti­on hat. Die Op­tio­nen wer­den über ei­nen Reg­ler ge­steu­ert,

(nicht im na­ti­ven An­dro­id)

Schalt­flä­chen kön­nen durch Ab­dun­keln des Hin­ter­grunds her­vor­ge­ho­ben und so bes­ser sicht­bar ge­macht wer­den. Die da­für vor­ge­se­he­ne Op­ti­on na­mens „Schalt­flä- chen­for­men an­zei­gen“er­rei­chen Sie eben­falls un­ter „Seh­hil­fe“, wenn Sie nach un­ten scrol­len.

Far­ban­pas­sun­gen auf dem Smart­pho­ne sind un­ter „Seh­hil­fen“eben­falls mög­lich. Grau­stu­fen kön­nen zum Bei­spiel Men­schen hel­fen, die Pro­ble­me beim Er­ken­nen von Far­ben ha­ben. In­dem Sie den Reg­ler beim Punkt „Grau­stu­fen“an­tip­pen stel­len Sie die Dis­play­far­ben auf Schwarz-Weiß um. Das hilft far­ben­blin­den Men­schen, Kon­tras­te bes­ser zu er­ken­nen.

Im na­ti­ven An­dro­id fin­den Sie un­ter den Seh­hil­fe-Op­tio­nen den Punkt „Farb­kor­rek­tur“, der spe­zi­ell als Hil­fe für Rot-Grün-Schwä­che aus­ge­zeich­net ist. Far­ben kön­nen au­ßer­dem mit dem Punkt „Ne­ga­ti­ve Far­ben“bzw. „Farb­um­kehr“beim na­ti­ven An­dro­id um­ge­kehrt wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.