WILD THING

Cosmopolitan (Germany) - - Unser Cosmos -

Die Bri­tin Na­ta­lie Find­lay hat ei­ne herr­li­che, ver­rucht-krat­zi­ge Stim­me, die zu­sätz­lich ir­gend­wie re­bel­lisch klingt. Mit der rockt sie auf ih­rem De­büt­al­bum „For­got­ten Plea­su­res“im Grun­ge-In­die- Style. Lieb­lings­track: „Wild & Un­wi­se“. Zu dem Gi­tar­ren­stück pas­sen Whis­key und ein al­ter Ford Mustang. Bähm!

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.