DIS­TAN­ZIERT UND UNAUSGEGLICHEN

Cosmopolitan (Germany) - - Fun Fearless Liebe -

Ro­sie Hun­ting­ton-Whi­te­ley und Ja­son Stat­ham se­hen auf den ers­ten Blick ganz süß aus. Oder nicht?

Dirk Ei­lert: „ Sie lä­chelt zwar, aber ihr Mund formt da­bei nicht ein auf dem Bauch lie­gen­des ‚D‘, das für ech­te Freu­de ty­pisch wä­re. Au­ßer­dem kon­tra­hiert nicht der äu­ße­re, son­dern der in­ne­re Au­gen­ring­mus­kel. Hin­zu kommt noch der Ab­stand zwi­schen den bei­den…“Ste­fan Ver­ra: „In­ter­es­sant ist der Kuss! Bei die­ser Art des Küs­sens ist viel Lip­pen­span­nung er­kenn­bar. Kann Zu­fall sein, aber hier baut er beim Küs­sen Dis­tanz auf! Zu­dem wirkt er do­mi­nan­ter nan­ter als sie – denn sie lehnt sich zu ihm.“

Mit Ab­stand Ro­sie Hun­ting­tonWhi­te­ley und Ja­son Stat­ham bei ei­ner Film­pre­mie­re 2016

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.