DIY: Fischmo­bi­le

Country Homes (Germany) - - EINRICHTEN & DEKORIEREN -

SIE BRAU­CHEN Aqua­rell­pa­pier, Far­ben, Pin­sel, Kor­del, Holz­ku­geln, Pa­pier, Acryl­far­ben, Treib­holz, te­sa® dop­pel­sei­ti­ges Kle­be­band, te­sa® Po­wer­strips

AN­LEI­TUNG: 1. Die Holz­ku­geln nach Be­lie­ben ab­kle­ben, auf die Holz­spie­ße ste­cken und an­ma­len. 2. Aus fes­tem Pa­pier ei­ne Fisch­scha­blo­ne an­fer­ti­gen und die Fische auf das Aqua­rell­pa­pier über­tra­gen, das Pa­pier an­feuch­ten und mit der Aqua­rell­far­be co­lo­rie­ren. Trock­nen las­sen. 3. Für das Mo­bi­le un­ter­schied­lich gro­ße Holz­ku­geln auf die Kor­deln auf­fä­deln und mit Knoten fi­xie­ren. Da­zwi­schen mit dem dop­pel­sei­ti­gem Kle­be­band die Fische von zwei Sei­ten fest­kle­ben. Ein­zel­ne Tei­le an das Treib­holz knoten und mit Po­wer­strips auf­hän­gen.

TRAUM­HAFT Mit dem Bild ist der Strand in je­dem Zu­hau­se ganz nah (ca.130 Eu­ro, Mi­aVil­la).

Aus der Vor­la­ge kön­nen auch un­ter­schied­lic h gro­ße Fische aus­ge­schnit­ten wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.