LOGBUCH DER EX­PE­DI­TI­ONS­LEI­TE­RIN:

Crucero - Das Kreuzfahrtmagazin - - Kreuzfahrt Cityguide -

07:00

Der Tag be­ginnt mit ei­nem Weck­ruf un­se­res fan­tas­ti­schen Ex­pe­di­ti­ons­lei­ters. Wir ver­las­sen un­se­re Ka­bi­ne und wer­fen vor dem Früh­stück noch ei­nen Blick auf das Meer. Wir sind an­ge­kom­men – vor uns er­streckt sich die Ant­ark­ti­sche Halb­in­sel.

09:15

Wir wer­den in den Tro­cken­raum ge­ru­fen, um uns an­zu­zie­hen und die Zo­di­acs zu be­la­den. Un­ser ers­ter Land­aus­flug steht an! An Land er­war­ten uns ei­ni­ge Mit­glie­der des Vor­trag­s­teams und des Ex­pe­di­ti­ons­per­so­nals. Sie deu­ten auf ei­ne am Ufer schla­fen­de Wed­dell­rob­be, die sich von den 20 Men­schen in ro­ten Par­kas, die sie aus der Fer­ne be­stau­nen, nicht wei­ter stö­ren lässt.

Ei­ni­ge Pin­gui­ne wat­scheln an uns vor­über und wir fol­gen ih­nen in ei­ner ro­ten Ka­ra­wa­ne. Wir se­hen Pin­gui­ne, die St­ei­ne sam­meln, ei­ni­ge brü­ten Eier aus und an­de­re put­zen sich selbst oder ihr Ge­gen­über! Wir se­hen tau­sen­de ver­schie­de­ne Ver­hal­tens­wei­sen und es ist schwer, zu ent­schei­den, wo man als nächs­tes hin­schau­en soll.

12:00

Wie ist es so schnell Mit­tag ge­wor­den? Wir sind zu­rück beim Es­sen im Re­stau­rant. Das Büf­fet bie­tet ei­ne so gro­ße Aus­wahl – wo an­fan­gen? Am En­de der Rei­se ist je­doch ei­nes klar – in der Kom­bü­se ist ein Ma­gier am Werk, der fan­tas­ti­sche Spei­sen zau­bert und weiß, wie man Obst und Ge­mü­se so frisch hält wie am Tag der Ern­te.

14:00

Wir sind zu­rück in den Zo­di­acs auf dem Weg zu ei­ner In­sel mit ei­nem Blick auf fast 100 km ent­fern­te Berg­gip­fel. Auf der In­sel se­hen wir wei­te­re Eis­ber­ge und den Blas von Wa­len in der Ent­fer­nung! Uns feh­len die Wor­te und am En­de sind wir da­für dank­bar, denn es gibt Mo­ment im Le­ben, die man am bes­ten in al­ler Stil­le ge­nießt.

19:00

Nach ei­nem ge­mein­sa­men Ge­tränk geht es zum Abend­es­sen. Da­nach las­sen wir den Abend aus­klin­gen, mit ei­nem Film in der Lounge, Li­vemu­sik im Po­lar Be­ar Pub oder ein­fach in­dem wir uns hin­set­zen und zu­se­hen, wie die Land­schaft der Ant­ark­tis an uns vor­über­zieht.

Dann wer­den wir da­bei un­ter­bro­chen – glück­li­cher­wei­se, denn der Ka­pi­tän hat ei­ne Grup­pe Wa­le di­rekt ne­ben dem Schiff ent­deckt! Wir ge­hen wie­der an Deck und er­le­ben ei­nen spek­ta­ku­lä­ren An­blick, mit dem nie­mand von uns ge­rech­net hät­te. Was für ein per­fek­tes En­de ei­nes fan­tas­ti­schen Ta­ges.

EIN TAG AN BORD DER G EX­PE­DI­TI­ON IN DER ANT­ARK­TIS MIT EX­PE­DI­TI­ONS­LEI­TE­RIN SU­SAN ADIE

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.