Die Ri­va­lin hat ge­siegt

DAS NEUE BLATT - - Vorderseite - Le­na Zan­der

So ko­me­ten­haft ihr Auf­stieg war, so ra­sant ist nun ihr Fall: He­le­ne Fi­scher muss sich ge­schla­gen ge­ben. Mal wie­der. Die Ri­va­lin hat ge­siegt.

Wäh­rend die blon­de Sän­ge­rin mit ih­rem Al­bum „He­le­ne Fi­scher“hin­ter den Er­war­tun­gen zu­rück­blieb und nach nur zwei Wo­chen den Platz an der Chart­spit­ze räu­men muss­te, star­tet Ge- sangs-Kon­kur­ren­tin Va­nes­sa Mai ( 25) jetzt rich­tig durch.

Das Schla­ger-Kü­ken hat mit sei­ner neu­en CD „Re­gen­bo­gen“zum ers­ten Mal die Num­mer eins er­obert. Vol­ler Stolz schreibt sie auf Face­book an die Men­schen, die das mög­lich ge­macht ha­ben – ih­re Fans: „ Das hab ich nur EUCH zu ver­dan­ken! Ich muss mich erst noch

sam­meln und kann’s nicht wirk­lich glau­ben ... DAN­KE, DAN­KE, DAN­KE!“

Va­nes­sa gibt im­mer wie­der pri­va­te Ein­bli­cke in ihr Le­ben, lässt ih­re Un­ter­stüt­zer an ih­rem Er­folg teil­ha­ben. He­le­ne hin­ge­gen schirmt sich oft ab. De­tails aus ih­rem Le­ben ab­seits der Büh­ne sind Man­gel­wa­re.

Auch hier liegt die sonst so vom Er­folg ver­wöhn­te Sän­ge­rin hin­ter der Kol­le­gin.

Mo­men­tan scheint es, als ha­be Va­nes­sa Mai das Du­ell der Schla­ger-Stars ge­won­nen. Ob He­le­ne das so auf sich sit­zen lässt?

Auf­stei­ge­rin Va­nes­sa Mai lebt ih­ren Traum. Mit ih­rem neu­en Al­bum „Re­gen­bo­gen“star­tet sie rich­tig durch Ab­stei­ge­rin? He­le­ne Fi­scher ist den Er­folg ge­wohnt. Doch gera­de scheint nicht al­les nach Plan zu ver­lau­fen

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.