Char­le­ne: Straf­fes Pro­gramm für ih­re Zwil­lin­ge

DAS NEUE BLATT - - Inhalt -

Noch ah­nen die bei­den Klei­nen nicht, welch gro­ße Zu­kunft vor ih­nen liegt: Ei­nes Ta­ges wird Jac­ques Fürst von Monaco, sei­ne Schwes­ter die wich­tigs­te Frau im Staat. Char­le­ne (39) und Al­bert (59) wol­len ih­re Zwil­lin­ge so gut wie mög­lich auf ih­re spä­te­ren Rol­len vor­be­rei­ten – und mu­ten ih­nen ein ganz schön straf­fes Pro­gramm zu!

„ Mei­ne Kin­der ha­ben mit zwei­ein­halb Jah­ren be­reits ein ge­re­gel­tes Le­ben: Pro Tag mor- gens und abends je­weils zwei St­un­den schwim­men“, er­klär­te der Fürst stolz. „Seit sie acht Mo­na­te alt sind, hat mei­ne Frau ih­nen Un­ter­richt ge­ge­ben.“Und die süd­afri­ka­ni­sche Gold­me­dail­len-Ge­win­ne­rin ver­riet dem „Peop­le“-Ma­ga­zin: „ Sie ken­nen schon je­den Swim­ming­pool im Fürs­ten­tum, weil sie mit mir dort re­gel­mä­ßig trai­nie­ren.“Dass die Zwil­lin­ge sich schon früh si­cher im Was­ser füh­len, ist Char­le­ne ei­ne Her­zens­an­ge­le­gen­heit. Aber sol­len sie um je- den Preis in die Fuß­stap­fen ih­rer Mut­ter tre­ten?

Aber nicht nur das: Schon vor ei­nem Jahr lern­ten Jac­ques und Gabriella zäh­len und das Al­pha­bet – auf Eng­lisch und Fran­zö­sisch! Und Char­le­ne sag­te dem süd­afri­ka­ni­schen Li­fe­sty­leMa­ga­zin „Get it“: „Ich spre­che mit den bei­den auch ein biss­chen Afri­kaans und Zu­lu.“Als wä­ren zwei Spra­chen nicht mehr als ge­nug!

Beim jüngs­ten Ter­min mit den Klei­nen zeig­te die Fürs­tin auch, wie wich­tig ihr gu­te Ma­nie­ren sind. Rum­zap­peln oder Fa­xen ma­chen? Fehl­an­zei­ge! Die bei­den sa­ßen still und hör­ten auf­merk­sam zu. Hof­fent­lich dür­fen die Sü­ßen auch mal ein­fach nur Kin­der sein …

Gu­te Ma­nie­ren

Auf dem Stuhl her­um­rut­schen oder kip­peln? Bloß nicht! Char­le­ne scheint es wich­tig zu sein, dass sich ih­re Kin­der or­dent­lich be­neh­men – vor al­lem bei of­fi­zi­el­len Ter­mi­nen

Klas­se Team In Sa­chen Kin­der­er­zie­hung sind sich Al­bert und Char­le­ne ei­nig. Der Fürst ver­traut sei­ner Frau kom­plett ▼

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.