Nar­umol: „ Im­mer schön oben blei­ben!“...................

Lie­be Le­se­rin­nen und Le­ser,

DAS NEUE BLATT - - Inhalt -

schau­en Sie sich mal un­se­ren wun­der­schö­nen Ur­laubs­schnapp­schuss aus mei­ner Hei­mat Thai­land an. Mein Mann Jo­sef und ich sit­zen mit un­se­rer Jora­fi­na im Was­ser. Sie ha­ben rich­tig ge­le­sen: Wir sit­zen. Wir schwim­men nicht, denn das ha­ben wir al­le nie ge­lernt. Un­se­re Toch­ter ha­ben wir jetzt an­ge­mel­det für ei­nen Schwimm­kurs, denn sie liebt das Was­ser. An­lass ge­nug, dass auch Jo­sef und ich es noch ein­mal pro­bie­ren soll­ten. In mei­nem Pa­ra­dies Ko Sa­mui, wo mein Sohn Jack lebt, wä­ren wir fast er­trun­ken, als wir mit ei­nem Long­tail­boot in ein Un­wet­ter ge­ra­ten sind. Wir ha­ben nur noch ge­be­tet. Und wir hat­ten To­des­angst. Bei mir kommt noch et­was an­de­res da­zu: Ich kann nicht mal mit ei­nem Schiff aufs Was­ser. Als wir mal mit dem Traum­schiff ge­reist sind, wur­de mir schon schlecht, ob­wohl das Kreuz­fahrt­schiff noch in der Ha­fen­aus­fahrt war … Aber ich hof­fe, dass es bes­ser wird, wenn mein Kopf ver­steht, dass ja nichts pas­sie­ren kann, wenn ich schwim­me. Viel­leicht wird un­se­re Fa­mi­lie al­so schon bald im Chiem­see vor un­se­rer Haus­tür ba­den. Fo­to be­kom­men Sie – ver­spro­chen!

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.