9:00 bis 12:00 Uhr

DAS NEUE BLATT - - Meine Gesundheit -

Idea­ler­wei­se lässt man sich ge­gen 9:00 Uhr imp­fen, denn dann sind die Ne­ben­wir­kun­gen am ge­rings­ten. Gut zu wis­sen: In ei­ner Stu­die der Uni­ver­si­tät Birmingham wur­de bei Teil­neh­mern, die vor­mit­tags ge­gen Grip­pe ge­impft wur­den, deut­lich mehr An­ti­kör­per fest­ge­stellt, als bei de­nen, die nach­mit­tags ge­impft wur­den. Der Vor­mit­tag ist auch op­ti­mal zum Rönt­gen, am bes­ten ge­gen 10:30 Uhr. Zu­satz-Tipp: Wer wich­ti­ge pri­va­te oder be­ruf­li­che Ter­mi­ne hat, soll­te sich die­se auf 11:00 Uhr le­gen. Zu die­ser Zeit läuft der Kör­per zur Höchst­form auf, die meis­ten Funk­tio­nen zei­gen Spit­zen­wer­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.