Mit der Kraft des Knob­lauchs

DAS NEUE BLATT - - Meine Gesundheit -

Die schwe­fel­hal­ti­gen In­halts­stof­fe (Sul­fi­de), die der Knol­le ih­re Schär­fe ver­lei­hen, beu­gen Krebs vor. Vor al­lem das Al­li­in, das die Pflan­ze vor Fress­fein­den schüt­zen soll, wirkt ent­zün­dungs­hem­mend und an­ti­mi­kro­bi­ell. Da­ne­ben ent­hält Knob­lauch viel Se­len, das un­se­re Zel­len vor oxi­da­ti­ver Zerstörung schützt. Wer viel Knob­lauch isst, senkt das Ri­si­ko für Ma­gen- und Darm­krebs.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.