Pe­ter­si­li­enSpeck-Fri­ka­del­len

Das Neue - - KOCHEN -

Zu­ta­ten für 4 Por­tio­nen

500 g Möh­ren 300 g meh­lig

ko­chen­de Kar­tof­feln Salz

2 EL But­ter

1 Zwie­bel 4 Stie­le Pe­ter­si­lie

500 g ge­misch­tes Hack­fleisch

2 TL mit­tel­schar­fer Senf 4 EL

Pa­nier­mehl 4 EL + 250 ml Milch

1 Ei (Gr. M) Pfef­fer

8 Schei­ben (à 10 g) Ba­con

2 EL Öl 6 Hal­me Schnitt­lauch

ge­rie­be­ne Mus­kat­nuss

1. Die Möh­ren und Kar­tof­feln schä­len, wa­schen und in gro­be Stü­cke schnei­den. Zu­ge­deckt in Salz­was­ser ca. 20 Min. ko­chen. Zwie­bel fein wür­feln. Pe­ter­si­lie fein ha­cken.

2. Hack, Zwie­bel, Senf, Pa­nier­mehl, 4 EL Milch, Ei und Pe­ter­si­lie ver­kne­ten, wür­zen. Zu 8 Fri­ka­del­len for­men. Mit je 1 Schei­be Ba­con um­wi­ckeln. Im hei­ßen Öl von je­der Sei­te ca. 4 Min. bra­ten.

3. Schnitt­lauch fein schnei­den. 250 ml Milch und But­ter er­hit­zen. Möh­ren­mix ab­gie­ßen. Milchmix zu­fü­gen. Al­les zer­stamp­fen, ab­schme­cken. Al­les an­rich­ten. Pü­ree mit Schnitt­lauch be­streu­en. Brat­satz über die Fri­ka­del­len träu­feln. Da­zu schme­cken Zwie­bel­rin­ge.

Zu­be­rei­tungs­zeit ca. 45 Min. Pro Por­ti­on ca. 680 kcal; E 36 g, F 46 g, KH 26 g

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.