Fi­schra­gout un­ter Kar­tof­felk­rus­te

Das Neue - - KOCHEN -

Zu­ta­ten für 4 Por­tio­nen

700 g Kar­tof­feln 1 Sa­lat­gur­ke

1 Bund Ra­dies­chen 1 Zwie­bel

600 g Rot­barsch­fi­let 3 EL Öl

Salz Pfef­fer 100 ml tro­cke­ner

Weiß­wein 500 ml Ge­mü­se­brü­he

2 EL mit­tel­schar­fer Senf

5 Stie­le Dill 150 g Schlag­sah­ne

ca. 30 g hel­ler So­ßen­bin­der

ge­rie­be­ne Mus­kat­nuss

4 EL But­ter Fett für die Form

1. Kar­tof­feln wa­schen. Zu­ge­deckt in Was­ser ca. 20 Min. ko­chen, ab­gie­ßen, ab­schre­cken, pel­len, aus­küh­len las­sen. Gur­ke längs hal­bie­ren, ent­ker­nen und in Stü­cke schnei­den. Ra­dies­chen hal­bie­ren. Zwie­bel wür­feln. Fisch wür­feln.

2. Fisch im hei­ßen Öl un­ter Wen­den 2–3 Min. bra­ten, wür­zen, her­aus­neh­men. Gur­ke, Ra­dies­chen ca. 6 Min. bra­ten. Zwie­bel nach ca. 4 Min. zu­fü­gen. Wein, Brü­he und Senf zu­fü­gen. Ca. 4 Min. kö­cheln. Dill fein schnei­den, mit Sah­ne und So­ßen­bin­der ein­rüh­ren, Mus­kat zu­fü­gen. Fisch zu­fü­gen. In ei­ne ge­fet­te­te Auf­lauf­form fül­len. Kar­tof­feln ras­peln, wür­zen, dar­auf­ge­ben. But­ter dar­auf­ge­ben. Im hei­ßen Ofen (E-Herd: 200 °C/Um­luft: 175 °C) ca. 35 Min. ba­cken.

Zu­be­rei­tungs­zeit ca. 1 ¾ Std. War­te­zeit ca. 2 Std. Pro Por­ti­on ca. 630 kcal; E 34 g, F 34 g, KH 38 g

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.