Jo­ghurt-Dip auf Ofen­kar­tof­feln

Das Neue - - KOCHEN -

Zu­ta­ten für 4 Por­tio­nen

12 gleich gro­ße Kar­tof­feln (ca. 1 kg) 200 g Ra­dies­chen 100 g Spros­sen (z. B. Lin­senspros­sen) 1 gro­ßes Bund Pe­ter­si­lie 600 g Voll­milch-Jo­ghurt Salz Pfef­fer 40 g Son­nen­blu­men­ker­ne 12 Schei­ben (à 7–8 g) Schwarz­wäl­der Schin­ken

Back­pa­pier

1. Kar­tof­feln wa­schen. Zu­ge­deckt in Was­ser 15–20 Min. ko­chen, ab­gie­ßen. Auf ein mit Back­pa­pier aus­ge­leg­tes Back­blech ver­tei­len. Im hei­ßen Ofen (E-Herd: 200 °C/Um­luft: 175 °C) ca. 20 Min. ba­cken.

2. Ra­dies­chen in Stif­te schnei­den. Spros­sen kalt ab­spü­len, ab­trop­fen las­sen. Pe­ter­si­li­en­blät­ter, bis auf et­was zum Gar­nie­ren, in Strei­fen schnei­den.

3. Jo­ghurt mit Salz und Pfef­fer ab­schme­cken. Ker­ne, Spros­sen, Ra­dies­chen und Pe­ter­si­lie mi­schen. Hälf­te un­ter den Jo­ghurt rüh­ren. Kar­tof­feln her­aus­neh­men und auf­bre­chen. Je 3 Kar­tof­feln mit ei­nem Klecks Jo­ghurt, Rest Spros­sen­mix und 3 Schei­ben Schin­ken an­rich­ten. Mit Rest Pe­ter­si­lie gar­nie­ren. Rest Jo­ghurt da­zu­rei­chen.

Zu­be­rei­tungs­zeit ca. 45 Min. Pro Por­ti­on ca. 400 kcal; E 20 g, F 14 g, KH 46 g

Ka­lo­ri­en­arm

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.