„Sex - Arz­nei“für die Frau

In Deutsch­land be­reits er­hält­lich!

Das Neue - - HOMESTORY -

Rund 4 Mil­lio­nen Frau­en lei­den in Deutsch­land un­ter se­xu­el­ler Schwä­che. Der Volks­mund bringt se­xu­el­le Schwä­che bei Frau­en in ers­ter Li­nie mit Be­grif­fen wie se­xu­el­ler Un­lust und man­geln­dem Be­geh­ren in Ver­bin­dung. Häu­fig wird se­xu­el­le Schwä­che be­glei­tet von Schei­den­tro­cken­heit und Schmer­zen beim Ge­schlechts­ver­kehr. Se­xu­el­le Schwä­che tritt bei Frau­en häu­fig

wäh­rend und nach der Me­no­pau­se auf. Denn hor­mo­nel­le Um­stel­lun­gen in den Wech­sel­jah­ren kön­nen sich ne­ga­tiv auf die Li­bi­do aus­wir­ken. Phar­ma­un­ter­neh­men ha­ben lan­ge nach ei­ner Lö­sung ge­sucht. Doch was vie­le nicht wis­sen: In Deutsch­land gibt es be­reits ein zu­ge­las­se­nes Arz­nei­mit­tel für Frau­en mit se­xu­el­ler Schwä­che – und das oh­ne be­kann­te Ne­ben­wir­kun­gen!

Wirk­sam oh­ne be­kann­te Ne­ben­wir­kun­gen Die Lö­sung heißt De­seo (re­zept­frei in der Apo­the­ke): ein na­tür­li­ches Arz­nei­mit­tel

bei se­xu­el­ler Schwä­che. Es wur­de von der obers­ten Arz­nei­mit­tel­be­hör­de (BfArM) auf Wirk­sam­keit und Un­be­denk­lich­keit ge­tes­tet und er­folg­reich zu­ge­las­sen. Das Her­aus­ra­gen­de da­bei: Im Ge­gen­satz zur che­mi­schen Kon­kur­renz im Aus­land wirkt De­seo ganz na­tür­lich, völ­lig oh­ne Hor­mo­ne. Es hat kei­ne be­kann­ten Ne­ben­wir­kun­gen und ist re­zept­frei in der Apo­the­ke er­hält­lich. Und ein wei­te­rer Vor­teil: Die che­mi­sche Arz­nei wirkt häu­fig nur punk­tu­ell, al­so di­rekt nach der

AN­ZEI­GE Je­der spricht dar­über, die Me­di­en sind voll da­von. In den USA steht ein Arz­nei­mit­tel zur Lust­för­de­rung für die Frau kurz vor der Zu­las­sung. Was vie­le nicht wis­sen: In Deutsch­land gibt es be­reits ein zu­ge­las­se­nes Arz­nei­mit­tel in Trop­fen­form für al­le Frau­en mit se­xu­el­ler Schwä­che.

Ein­nah­me. Da­durch geht die Spon­ta­ni­tät beim Sex ver­lo­ren. Nicht so bei De­seo: Durch die lang­fris­ti­ge Ein­nah­me bleibt die Spon­ta­ni­tät beim Sex er­hal­ten. Bei ei­ner kon­ti­nu­ier­li­chen Ein­nah­me von 1-3 Mal täg­lich je 5 Trop­fen ge­hen un­se­re Ex­per­ten von ers­ten Er­fol­gen schon nach ei­ner Wo­che aus. Un­ter Frau­en er­freut sich das Arz­nei­mit­tel des­halb im­mer grö­ße­rer Be­liebt­heit. Vie­le Be­trof­fe­ne be­rich­ten: De­seo kann bei Frau­en „wah­re Wun­der voll­brin­gen“.

DE­SEO. Wirk­stoff: Tur­ne­ra dif­fu­sa Dil. D4. DE­SEO wird an­ge­wen­det ent­spre­chend dem ho­möo­pa­thi­schen Arz­nei­mit­tel­bild. Da­zu ge­hört: Se­xu­el­le Schwä­che. www.de­seo.net. • Zu Ri­si­ken und Ne­ben­wir­kun­gen le­sen Sie die Pa­ckungs­bei­la­ge und fra­gen Sie Ih­ren Arzt oder Apo­the­ker. • Dr. Fi­scher Ge­sund­heits­pro­duk­te Gm­bH, 82166 Grä­fel­fing.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.