Hei­len mit der Na­tur

Das Neue - - MEDIZIN -

Nähr­stof­fe ge­gen Zu­cker­krank­heit

Ein­sei­ti­ge Er­näh­rung, Stress und we­nig Be­we­gung sor­gen nicht nur häu­fig für Über­ge­wicht. Im­mer mehr Men­schen ent­wi­ckeln au­ßer­dem ei­nen Dia­be­tes Typ 2. For­scher fan­den her­aus, dass be­stimm­te Ge­wür­ze ei­nen po­si­ti­ven Ein­fluss auf den Blut­zu­cker­spie­gel ha­ben: Kur­ku­ma, Zimt, Ing­wer und Bit­ter­me­lo­ne. Sie för­dern den Ab­bau von Zu­cker im Kör­per und ver­bes­sern so die In­su­lin­wer­te. Auch Chrom ist wich­tig für den Zu­cker-Stoff­wech­sel. Weil der Be­darf dar­an kaum über die Nah­rung ge­deckt wer­den kann, ra­ten Ex­per­ten zu Prä­pa­ra­ten, die das Spu­ren­ele­ment und an­de­re Nähr­stof­fe in kon­zen­trier­ter Form ent­hal­ten (z. B. „Dia-Ort­him“, Apo­the­ke).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.